Geoinformatik

UNIGIS professional_eXpress ermöglicht Qualifizierung auf akademischem Niveau. Aufgrund der wachsenden Bedeutung der Geoinformatik und der steigenden Komplexität von raumbezogenen Informationen ist es in vielen Bereichen notwendig geworden, sich auf dem Gebiet der Geoinformatik zusätzlich zu qualifizieren, um auf dem Arbeitsmarkt weiterhin bestehen zu können. Den AbsolventInnen bieten sich sehr gute (Re-)Integreationschancen in breit gefächerten und zukunftssicheren Berufsfeldern. Die Wiedereinstellungsquote vormalig Arbeitsloser liegt bei über 80% (6 Monate nach Lehrgangsende).

Der Fortschritt auf dem Gebiet der Hard- und Softwareentwicklung hat den Einsatz von Methoden und Werkzeugen der Geoinformatik (GIS = Geographische Informationssysteme, Geodatenbanken, Fernerkundung, GPS etc.) in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung befördert.

UNIGIS professional_eXpress bietet Ihnen eine grundlegende Einführung in die Geoinformatik und vermittelt das notwendige praktische Wissen, um ein GIS fachkundig und effizient einsetzen zu können. Im Rahmen dieses Hochschullehrgangs profitieren Sie vom Know-How und der praktischen Erfahrungen aus der akademischen Geoinformatikausbildung und -forschung am Z_GIS der Universität Salzburg. Hervorzuheben sind die Pra­xisnähe, Fachkompetenz sowie besondere pädagogisch-methodische Fähigkeiten der Dozenten. Auch die eingesetzten Lehrmaterialien, Softwareprodukte und didaktischen Hilfsmittel entsprechen dem Anforderungsprofil einer modernen akademischen Weiterbildung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.unigis-express.de.

Kursbeginn
Kursende
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb

Ein Großteil der Informationen, die uns täglich begleiten hat Raumbezug: ob Sie die nächste Tankstelle suchen oder eine Wasserleitung verlegen, einen Standort für ein Einkaufszentrum planen oder einen Mobilfunksender optimal platzieren wollen. Geoinformation ist Bestandteil unseres täglichen Lebens. In Kooperation mit der Universität Salzburg als europaweit "erster Adresse" im Fachbereich Geoinformatik, bietet das BFI Bayern eine fundierte, praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeit zu Geographischen Informationssystemen (GIS) in Form eines Selbstlernkurses. UNIGIS eXpress richtet sich an alle, die in zeitlich konzentrierter Form einen umfassenden Einblick in die Methodik und den Einsatz von Geographischen Informationssystemen benötigen ohne dafür Ihren Lebensmittelpunkt verschieben zu wollen. Aufgrund der hohen Nachfrage nach AbsolventInnen wird UNIGIS eXpress von deutschen Arbeitsämtern gefördert.

Details

Kursdauer

1.020 UE, Einführungsworkshop Di, 13:00 bis 17:00 Uhr anschl. Abendveranstaltung und Mi, von 09:00 bis 12:00 Uhr. Die restliche Studienzeit erfolgt bei weitgehend freier Zeiteinteilung (online Selbstlernkurs).

Kosten

5.397,00
exkl. Reise- und Unterkunftskosten
In den Warenkorb
Nach oben