BFI – BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

Das BFI Salzburg ist eine Bildungseinrichtung der Arbeiterkammer Salzburg und ermöglicht seinen Kunden einen niedrigschwelligen, breiten und attraktiven Zugang zu beruflicher Aus- und Weiterbildung. Die Bildungsangebote erfüllen einen hohen gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Nutzen für die Region und bieten gleichzeitig individuelle Entwicklungsperspektiven für Teilnehmer. Auf der persönlichen Ebene ist Bildung ein wichtiger Schlüssel für höheres Einkommen, Beschäftigungssicherheit, gesellschaftliche Teilhabe, Arbeitszufriedenheit und beruflichen Aufstieg. Geleitet vom Grundsatz, dass Bildung für alle erschwinglich sein soll, bietet das BFI seit 1963 eine Vielzahl an beruflichen Aus- und Weiterbildungen aus verschiedenen Bereichen an.

Von Basisbildung über Matura bis hin zum Uni-Abschluss

Für die Arbeiterkammer Salzburg sind Bildung und Weiterbildung ein zentrales interessenspolitisches Handlungsfeld. Durch das Berufsförderungsinstitut gestaltet die AK ein modernes Kursangebot für Arbeitnehmer: Das BFI bietet vom Pflichtschulabschluss über den Lehrabschluss, die Berufsreife, Lehre mit Matura, Werkmeisterprüfung, Finanzbuchhaltung, Studienberechtigung und Studienangebote in Kooperation mit der Donauuniversität Krems alle wichtigen formalen Bildungsabschlüsse im zweiten Bildungsweg an.

Pluspunkte auf einen Blick

Die Aus-und Weiterbildungen bieten eine Vielzahl an Vorteilen:

  • Sie sind berufsbegleitend,
  • regional zugänglich,
  • können oftmals während der Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit besucht werden und
  • bieten die Möglichkeit einer Finanzierung durch das Fachkräftestipendium.

Darüber hinaus wird Beratung groß geschrieben: Vor einer Bildungsentscheidung ist es wichtig, die Passgenauigkeit für den eigenen Bedarf zu prüfen.

Anerkennung am Arbeitsmarkt: Das Markenzeichen des BFI

Am BFI Salzburg erhalten Sie Basisbildung

Die Angebote des BFI richten sich in erster Linie an Personen, die sich beruflich weiterentwickeln oder verändern oder aufgrund von Arbeitslosigkeit bzw. nach biografisch bedingten Berufsunterbrechungen umorientieren möchten. Im Umgang mit Personen unterschiedlicher Qualifikationsniveaus, kultureller Hintergründe und Altersstrukturen besitzt das BFI Salzburg eine besondere Kompetenz. Ein Höchstmaß an Anerkennung am Arbeitsmarkt durch belegbare, hohe Qualität der Ausbildungen bzw. durch die Ausrichtung auf formalisierte, staatlich oder gewerberechtlich anerkannte Abschlüsse ist ein Markenzeichen des BFI.