Bildungsprojekte am BFI Salzburg

Abseits des frei buchbaren Kursgeschehens fungiert das BFI Salzburg als Partner oder Projektträger in nationalen und internationalen Projekten, die das vielfältige Bildungsangebot weiter ergänzen.

Wir informieren an dieser Stelle über aktuelle und abgeschlossene Projekte in den Themenbereichen Erwachsenenbildung und Integration von Migranten/innen sowie Fort- und Weiterbildung im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg.

Nationale und internationale Bildungsprojekte

Auf Linie 150

Auf Linie 150 ist das größte Ausbildungsprojekt für junge Flüchtlinge im Bundesland Salzburg. Es umfasst Berufsorientierung, -vorbereitung und -ausbildung als Beitrag zur beruflichen Integration.

zur Projektbeschreibung

PSA plus

PSA plus soll es Asylsuchenden ermöglichen, den Pflichtschulabschluss nachzuholen und eine zusätzliche Deutsch-Qualifizierung zu erhalten, um in eine Lehre oder in den Arbeitsmarkt einzutreten.

zur Projektbeschreibung

Dunja

Dunja soll die Teilnehmer/innen auf eine Ausbildung, einen Lehrgang oder den Berufseinstieg vorbereiten und ist eine spezielle Serviceleistung für (künftige) Teilnehmer/innen von Kursen am BFI.

zur Projektbeschreibung

ePSA

ePSA 2015-2018 umfasst begleitende Angebote zur Professionalisierung und Qualitätssicherung für den neuen Pflichtschulabschlusses in der Erwachsenenbildung.

zur Projektbeschreibung

Melete II

Als Folgeprojekt von Melete, fördert Melete II ebenso individuelle und gesellschaftliche Integrationsprozesse und wirkt Armut und Ausgrenzung durch Multiplikator/innen entgegen.

zur Projektbeschreibung

Du kannst was!

Die Projektinhalte von "Du kannst was!" helfen Arbeitnehmer/innen, durch berufliche Fähigkeiten rasch und unkompliziert einen anerkannten Lehrabschluss zu erreichen.

zur Projektbeschreibung

Start!Deutsch Salzburg

Im Rahmen von "Start!Deutsch Salzburg" bieten sechs Institutionen kostenlose Deutsch- und Alphabetisierungskursen für asylberechtigte Personen an.

zur Projektbeschreibung

Lehre - eine Chance

"Lehre - eine Chance für junge Asylsuchende/-berechtigte und Betriebe" bietet Betreuung für Lehrlingen mit Fluchthintergrund und ihre Lehrbetriebe.

zur Projektbeschreibung

Vielfalt als Chance

Das Projekt "Vielfalt als Chance" ist ein Berufsvorbereitungslehrgang für junge Flüchtlinge. Diese erhalten eine intensive und praxisnahe Berufsorientierung.

zur Projektbeschreibung

Projekte in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmarktservice (AMS)

Frauen in Handwerk und Technik
(FiT und MuT)

Im Rahmen des AMS-Programms "Frauen in Handwerk und Technik" ermöglicht das BFI Salzburg den Einstieg von Frauen in nicht-traditionelle oder handwerklich-technische Berufsfelder.

zur Projektbeschreibung

Aufstieg (Aufholen-Einholen-Durchstarten)

Diese AMS-Maßnahme ermöglicht Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen einen Lehrabschluss positiv abzuschließen und in den Arbeitsmarkt integriert zu werden.

zur Projektbeschreibung

Kompetenzen erheben - Zukunft gestalten

Ziel dieses AMS-Programms ist es, Erfahrungen und Kompetenzen zu erheben, um Perspektiven am Arbeitsmarkt und eine erfolgreiche berufliche und gesellschaftliche Integration zu entwickeln.

zur Projektbeschreibung

Abgeschlossene Bildungsprojekte - Archiv

Melete
2012 – 2014

Das Projekt Melete erleichtert Menschen mit Migrationshintergrund den Zugang zu Bildung. Migrantische Bildungslotsen/innen und ein umfangreiches Kursangebot stehen zur Verfügung.

zur Projektbeschreibung