PSA plus

Förderung: Dieses Projekt wird aus Mitteln des Landes Salzburg finanziert.

Projektbeschreibung: PSA plus soll es Asylsuchenden ermöglichen, den Pflichtschulabschluss nachzuholen. Der Pflichtschulabschluss ist eine wichtige Voraussetzung für den Einstieg in weitere Bildungs- bzw. Ausbildungswege auf Sekundarstufe II sowie vergleichbare Ausbildungen im Bereich
des Sozial- und Gesundheitswesens. Mit einem positiven Pflichtschulabschluss erhöhen
sich die individuellen Chancen am Arbeitsmarkt und es erweitern sich die beruflichen Möglichkeiten.
Der Pflichtschulabschluss bildet die Basis für eine nachhaltige Partizipation am Arbeitsleben
und für eine aktive Teilhabe und Mitgestaltung der Gesellschaft.

Projektziele: Die Projektziele sind eine intensive Deutschqualifizierung zur Vorbereitung und ein positiver Pflichtschulabschluss. Dieser ist Grundlage für ein Outplacement im Sinne einer Vermittlung in weiterführende Ausbildungen z.B. Lehre oder in den Arbeitsmarkt.

Projektinhalte: Der Kurs für 22 Teilnehmer/innen startet mit einem Aufnahmegespräche und setzt mit einem Einstiegsmodul und dem Kerncurriculum für den Pflichtschulabschluss fort. Abschluss des Bildungsmaßnahme stellt eine Prüfung in Deutsch (Kommunikation und Gesellschaft), Englisch (Globalität und Transkulturalität), Mathematik, Berufsorientierung, Gesundheit und Soziales sowie Natur und Technik. Im Bedarfsfall wird eine curriculare Vertiefung und Zusatzangebote wie ein Lernatelier, individuelle Förderangebote und kontinuierliche sozialpädagogische Betreuung und Outplacementunterstützung angeboten.

Zielgruppe: Zielgruppe sind Asylsuchende bis 25 Jahre, welche den Pflichtschulabschluss als wichtige Voraussetzung für eine weiterführende Ausbildung erwerben möchten.

Programm- und Projektnummer: 20204-330/34/76-2015

Projektzeitraum: 16.02.2015 bis 31.12.2017

Projektträger: BFI Salzburg BildungsGmbH

Kontakt/Projektverantwortliche: Mag. Sylvio Buttinger-Lehr
BFI Salzburg BildungsGmbH
Schillerstraße 30
5020 Salzburg
Tel.: 0662/883081-440
E-Mail: SButtinger@bfi-sbg.at