Teamwork. Freude inklusive!

Das BFI ist österreichweit eine der führenden Erwachsenenbildungseinrichtungen. In den vergangenen Jahrzehnten haben die Mitarbeiter/innen und Trainer/innen des BFI Salzburg unzähligen Menschen neue Chancen am Arbeitsmarkt und Beruf eröffnet. Das große Engagement wurde bzw. wird immer wieder mit überdurchschnittlichen Erfolgsquoten und Zufriedenheitswerten der Kursbesucher/innen honoriert. 

Das BFI Salzburg ist laufend auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten, die unser Team bereichern und aufgrund ihres Know-hows, ihrer Kundenorientierung und Innovationskraft der Garant des gemeinsamen Erfolgs sind. Im Gegenzug bietet das BFI die Möglichkeit zur Entwicklung von eigenen Potentialen und Mitgestaltungsmöglichkeiten - und das nicht nur in der Stadt Salzburg, sondern auch in St. Johann im Pongau und Zell am See.

Lehrpersonen für Gesundheits- und Krankenpflege

Die Lehrtätigkeit umfasst die Durchführung des theoretischen Unterrichts und die Anleitung und Vermittlung der praktischen Ausbildung am Standort Salzburg. Bewerbung bitte an Mag.a Waltraud Gruber-Hofmann.

Freie bzw. nebenberufliche Referent/Innen

Wir freuen uns aber über Ihre aussagekräftige und vollständige Initiativbewerbung (inkl. Lebenslauf und Foto) im PDF-Format an Herrn Mag. Martin Stockinger (referentenbewerbung@bfi-sbg.at).

Trainer/innen für frühkindliche Sprachförderung im Kindergarten

Aufgaben:  

  • Abhalten von Sprachfördereinheiten für Kleinkinder (3 bis 6 Jahre) mit mangelnden Deutschkenntnissen, insbesondere für Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache.
  • Berichtswesen und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Nachweisliche pädagogische Qualifikation zur Betreuung von Kleinkindergruppen (BAKIP, Lehramt etc.)
  • Nachweisliche Ausbildung/en oder mehrjährige Praxiserfahrung im Fachbereich "Frühe sprachliche Förderung"
  • Kommunikationskompetenz im Umgang mit Kindern (einzeln und in der Kleingruppe)
  • Freude am Sprechen und an der Interaktion
  • Kooperationskompetenz beim Austausch mit Fachpersonal
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • Einschulung für Neueinsteiger/innen zu Beginn des Projekts
  • Hospitationsmöglichkeit

Start: ab sofort

Stundenausmaß: flexibel, vormittags

Projektzeitraum: Oktober - Juni

Dienstort: KG Stadt Salzburg

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt per E-Mail an Mag.a Larissa  Arnold (LArnold@bfi-sbg.at).

Download

Formular

Bewerbungsbogen