Kursbeschreibung

In diesem Workshop wird das Modell eines realen Unternehmens abgebildet. Die Arbeit mit realen Geschäftsfällen und Büroabläufen zeigt die Zusammenhänge der Abteilungen. Ein besonders hoher Praxisbezug führt vor Augen, welche Auswirkungen eigenen Handlungen auf das große Ganze haben und welche Position die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Betriebsabläufen einnehmen.

Nutzen

Durch die Simulation eines Geschäftsfalles erleben und verstehen Sie den realen Ablauf eines Büroalltags und können das theoretische Wissen sofort praktisch umzusetzen und anwenden. Neue Lernprozesse werden in Gang gesetzt und bewirken ein hohes Maß an Motivation. Sie bereiten sich optimal auf die LAP-Prüfung vor.

Inhalt

Arbeiten in einem Modell eines realen Unternehmens, Interaktion zwischen den Abteilungen (Einkauf, Verkauf, Rechnungswesen). Bearbeitung von Geschäftsfällen (erstellen eines Angebots, Bestellung, Auftrag, Kaufvertrag, Zahlung, Umsatzsteuer, Gewinnermittlung) und Umgang mit Ämtern und Behörden. Reflexion.

Zielgruppen

Lehrlinge im letzten Lehrjahr, im Besonderen aus kaufmännischen Lehrberufen.