Nutzen

Sie verfügen über eine substanzielle, vom weltweit größten Coachingdachverband zertifzierte Ausbildung, die Sie unmittelbar in Ihrer privaten und beruflichen Praxis umsetzen können. Sie sind kompetent, um Ihre Klient/innen oder Mitarbeiter/innen bei ihrer Problembewältigung und in ihrer Weiterentwicklung als Person bzw. als Team professionell zu unterstützen. Sie sind in der Lage, bei Ihren Klient/innen einen Entwicklungsprozess zu initiieren, sodass diese individuelle Probleme wahrnehmen, Lösungen finden und eigene Ressourcen erkennen und nutzen können. Sie beherrschen die Methoden und Instrumente des Coachings und führen kompetente Coachinggespräche. Sie sind mit den Besonderheiten des Einzel-, Team- und Gruppencoachings vertraut und führen diese kompetent und zur Zufriedenheit Ihrer Klient/innen durch. Weiters stärkt der Lehrgang Ihre persönliche, soziale und systemische Kompetenz. Ihre Denkart und Handlungsweise wird sich nachhaltig ändern. Durch Selbsterfahrung und Reflexion werden Sie sich weiterentwickelt haben.

Inhalt

Ansatz und Einsatz von Coaching; professionelle Grundhaltung; Rolle des Coachs; Prinzipien des Coachings; Abgrenzungen; Coachingprozess; systemisches Coaching; verbale und nonverbale Kommunikation, Kommunikationsstechniken; Systemische Theorie; lösungsorientiertes Fragen; systemisches Denken; kommunikatives steuern; Zielentwicklung; Coachinggespräch; Interventionen; Systembrett; Aufstellungsarbeit; Ressourcen-Arbeit; lösungsorientierte Gesprächsführung; Ressourcenorientierte handlungssystemische Coachingmethoden; individuelle Coachingstrategie; Coaching im Führungsalltag; Coaching in verschiedenen Organisationskulturen; Coaching und Changeprozesse; Einzel-, Team- und Gruppencoaching; Coachingmarkt in Österreich; Konflikt- und Karrierecoaching; Selbstvermarktung und netzwerken; praktische Übungen; Coachingbeispiele aus der Praxis; Konstruktivistisches Lernen; Reflexions- und Auswertungsgruppen; Lehrgespräche; Simulationsübungen; Partner-, Gruppen- und Einzelarbeiten; vertrauliche persönliche Feedbackrunden; Selbsterfahrung; Peer-Groups; Live-Coaching; Abschluss.

Zielgruppen

Personen, die mittels Coaching Veränderungs- und Entwicklungsprozesse professionell begleiten möchten, z. B. Führungskräfte; Supervisor/innen; Projektleiter/in; Personal- und Organisationsentwickler/innen; Mediator/innen; Personal- und Ausbildungsverantwortliche; Unternehmensberater/innen; Trainer/innen; Lebens- und Sozialberater/innen; Lehrer/innen; Bildungs- und Berufsberater/innen; Psycholog/innen; Personen aus dem Sozial- bzw. Gesundheitsbereich, Interessierte.

Voraussetzung

Berufserfahrung, Teilnahme am Info-Abend.

Leitung

Mag. Herbert Korvas, MAS und Team

Downloads