Nutzen

Der Pflichtschulabschluss ermöglicht Ihnen den Wiedereinstieg in das Bildungssystem und den Einstieg in eine Berufskarriere. Er verbessert damit nachhaltig Ihre Chancen am Arbeitsmarkt. Mit dem Abschluss erfüllt man außerdem die Aufnahmekriterien für die Pflegehilfe-Ausbildung und für medizinische Assistenzberufe.

Inhalt

Der Pflichtschulabschluss am BFI Salzburg kann als Sprungbrett für Ihre berufliche Zukunft dienen. Besonders attraktiv am neuen Modell sind die erwachsenengerechten und berufsorientierten Lehrpläne. Anstatt einer strikten Trennung in klassische Schulfächer fasst das neue Modell diese in fachlichen und kompetenzorientierten Schwerpunkten zusammen. Der Lehrgang umfasst folgende Prüfungsfächer:
- Deutsch - Kommunikation und Gesellschaft
- Englisch - Globalität und Transkulturalität
- Mathematik
- Berufsorientierung
- Gesundheit und Soziales
-Natur und Technik
Ein erfahrenes Referententeam bereitet Sie dabei gezielt auf diese Prüfungen vor, welche direkt am BFI Salzburg abgelegt werden können. Zusätzlich beinhaltet der Lehrgang eine umfassende sozialpädagogische Begleitung sowie Workshops für einen sicheren Umgang mit Computer und Internet.

Zielgruppen

Personen ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe.

Voraussetzung

Mindestalter 16 Jahre (bei Prüfungsantritt), Deutschniveau mindestens A2. Teilnahme am Infoabend.

Prüfung

Schriftliche bzw. mündliche Abschlussprüfungen in sechs Prüfungsfächern.