Ein Ausbilder gibt einem Lehrling Anweisungen
Zertifizierte/r Ausbilder/in - Blended Unterricht (online und Präsenz) nach § 29g BAG
28.02.2022-04.03.2022 BFI Salzburg, Online

40 UE
5 Tage, Mo, 08.00-17.00 Uh (in Präsenz), Di-Mi, 08.00-12.50 Uhr (Online), Do, 08.00-17.00 Uh (in Präsenz) und Fr, 08.00-15.20 Uhr (in Präsenz)

EUR 480,00
Nr. 221A302321

inkl. Arbeitsunterlagen; Bitte beachten Sie: Die Absolvierung dieses Kurses ermöglicht die Förderbarkeit von Folgeausbildungen. Die AdA-Ausbildung selbst ist nicht über "Lehre fördern" förderbar.

Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Nutzen

Sie erlangen die Ausbildungsberechtigung für die betriebliche Fachkräfteausbildung nach § 29g BAG. Sie sind auf die Aufgaben als Ausbilder/in für die betriebliche Fachkräfteausbildung vorbereitet.
In der neuen Form des blended Unterrichtes (12 UE online und 28 UE in Präsenz) haben Sie die Vorteile von beiden Ausbildungsformen: Theorie und rechtliche Grundlagen kommen einerseits zu Ihnen nach Hause und es kann ganz einfach vom Homeoffice aus gelernt werden. Andererseits erleben Sie alle interpersonellen Kompetenzen, die vom Austausch und von der Gruppendynamik profitieren, vor Ort im Team und mit lebendigen Wissenstransfer.

Inhalt

Die Lebenswelt von Jugendlichen: ein Blick auf die Generation Z. Lernpsychologie und Lernen lernen, rechtliche Grundlagen, Kommunikation und Konfliktbewältigung, Ausbildungsplan erstellen, Pädagogik und Methoden, Fachgespräch.

Zielgruppen

Personen, die die gesetzliche Berechtigung bzw. das staatlich anerkannte Zertifikat zur Lehrlingsausbildung erlangen und ihre Berufs- und Karrierechancen weiter verbessern wollen und sich gerne in kleineren Gruppen austauschen und lernen.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikats: Vollendetes 18. Lebensjahr, durchgängige Anwesenheit im Kurs inkl. Fachgespräch.

Das sagen Kund/innen über diesen Kurs

Warum haben Sie sich für die Ausbildung entschieden? Mein Arbeitgeber bildet nun auch Lehrlinge aus und war auf der Suche nach einer Person, die die Ausbildung übernimmt. Da ich bereits die Lehre mit Matura am BFI in Zell am See abgeschlossen habe, war mir sofort klar, dass ich die Ausbildung am BFI machen werde, um die Aufgabe des Lehrlingsausbilders zu übernehmen.

Die Ausbildung war einfach toll. Die Vortragenden haben enorm viel Wissen vermittelt und ich kann nur jeder/jedem eine Ausbildung am BFI Salzburg empfehlen, denn hier steht der Mensch im Mittelpunkt!
(Foto: Arne Müseler)

Auch nach 20 Jahren Berufserfahrung lernt man nie aus – daher lautet mein Motto: "Wer rastet, der rostet". Der Kurs Ausbildung für Ausbilder/innen war sehr wichtig für mich, um unseren Lehrlingen im Hotel die vollste Unterstützung in allen Bereichen geben und sie mit unserem erworbenen Know-how durch die Lehrjahre begleiten zu können. Sehr gefreut hat mich, dass das NH Salzburg City der Gastgeber des letzten Kurstages war und wir die Abschluss-Prüfung mit einem Glas Sekt an der Hotelbar feiern konnten.

Ein Ausbilder gibt einem Lehrling Anweisungen
Zertifizierte/r Ausbilder/in - Blended Unterricht (online und Präsenz) nach § 29g BAG
28.02.2022-04.03.2022 BFI Salzburg, Online

40 UE
5 Tage, Mo, 08.00-17.00 Uh (in Präsenz), Di-Mi, 08.00-12.50 Uhr (Online), Do, 08.00-17.00 Uh (in Präsenz) und Fr, 08.00-15.20 Uhr (in Präsenz)

EUR 480,00
Nr. 221A302321

inkl. Arbeitsunterlagen; Bitte beachten Sie: Die Absolvierung dieses Kurses ermöglicht die Förderbarkeit von Folgeausbildungen. Die AdA-Ausbildung selbst ist nicht über "Lehre fördern" förderbar.

Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Kursleitung

Mag. Jürgen Fischer (AK Salzburg), Mag. Alexandra Falkner, MSc