Buchhalterin bei der Arbeit
Bilanzierung UGB kompakt für Buchhalter/innen, Controller/innen und Führungskräfte
10.03.2022-12.05.2022 BFI Salzburg

32 UE
32 UE (8 Abende), Do, 18.15-21.30 Uhr

EUR 450,00
Nr. 221M002800

inkl. Arbeitsunterlagen

Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

  • Sie möchten sich gute Grundkenntnisse im Bereich Bilanzierung aneignen um bei Jahresabschlussarbeiten unterstüzten zu können oder eingegrenzte Jahreabschlussarbeiten selbst durchführen zu können?
  • Oder möchten in Ihrer Rolle als Führungskraft einen besseren Einblick ins Rechnungswesen erhalten und somit Bilanz und GuV und die damit verbundenen Bewertungsregeln und -spielräume besser verstehen lernen?
Im Kurs Bilanzierung UGB kompakt erhalten Sie das dafür notwendige Wissen und die enstsprechenden Kompetenzen!

Inhalt

Zentrale Ziele und Inhalte:

  • Allgemeine Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze (UGB)
  • Bewertung von Immateriellen Anlagevermögen, Sachanlage- und Finanzanlagevermögen
  • Bewertung von Umlaufvermögen: Vorräte und Forderungen
  • Rückstellungen
  • Rückstände und Abgrenzungsposten

  • Im Zuge des Kurses soll ein Verständnis darüber erlangt werden, wie die entsprechenden Bilanzierungs- und Bewertungsregeln zu den oben angeführten Bilanzposten das Jahresergebnis beeinflussen
  • Zudem sollen im Zuge der Erstellung und Analyse von Jahresabschlussbuchungen anwendungsbezogene Kompetenzen erlangt werden
  • Weiters soll die Absolvierung des Kurses aufzeigen, inwiefern Gestaltungsspielräume in den Bilanzierungs- und Bewertungsrichtlinien bestehen
  • Absolvent/innen des Kurse sollen zudem in der Lage sein, Bilanz und GuV interpretieren und analysieren zu können

Ihre Vorteile:
  • Hohe Praxisnähe durch zahlreiche praxisrelevante Beispiele
  • Trainer/innen mit hervorragender Fachexpertise und hohem Praxisbezug
  • Nachhaltiger Kompetenzerwerb und vor allem auch Systemverständnis stehen dabei im Vordergrund

Zielgruppen

Buchhalter/innen, Controller/innen, Führungskräfte und sonstige Interessierte mit guten Buchhaltungsgrundkenntnissen

Voraussetzungen

Gute Buchhaltungsgrundkenntnisse

Das sagen Kund/innen über diesen Kurs

Da ich seit Jahren in der Buchhaltung bzw. im Personalbüro arbeite, wollte ich die Corona-Zeit für eine Weiterbildung nutzen und habe mich für den Grundlagen Lehrgang Buchhaltung am BFI Salzburg angemeldet. Ich hätte mir vorher nie gedacht, dass Distance-Learning so viel Spaß macht. Da wir zusätzlich noch einen Moodle-Zugang bekommen haben, war das ganze viel einfacher und so konnten wir auch Übungsbeispiele absolvieren. Ich würde den Kurs jederzeit wieder machen, da die Trainerin richtig nett war und es ihr auch online gelungen ist, Buchhaltung spannend zu erklären.

Das BFI hatte in puncto Zeiteinteilung für mich das beste Angebot. Zugleich war der Kurs die Voraussetzung für meine Tätigkeit im Controlling, weil dadurch das Verständnis für die Zusammenhänge im Unternehmen wächst. Abgesehen davon war es sehr erbauend auf Kollegen zu treffen, mit denen man sich austauschen und dabei wieder sehr viel lernen konnte. Ich erhoffe mir durch den Kurs meine Problemlösungskompetenzen weiter auszubauen und das dort gewonnene Bewusstsein auch in strategische Entscheidungen einfließen lassen zu können.

Buchhalterin bei der Arbeit
Bilanzierung UGB kompakt für Buchhalter/innen, Controller/innen und Führungskräfte
10.03.2022-12.05.2022 BFI Salzburg

32 UE
32 UE (8 Abende), Do, 18.15-21.30 Uhr

EUR 450,00
Nr. 221M002800

inkl. Arbeitsunterlagen

Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.