Referentin während ihrer Arbeit im Seminarraum
Refresher Grundlagen der Beurteilung
13.01.2023-13.01.2023 BFI Salzburg

6 UE
6 UE, Fr. 09.00-14.30 Uhr

Downloads Info-Blatt: Refresher Grundlagen der Beurteilung

EUR 85,00
Nr. 231H004102
Stornobedingungen

Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 6 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Der Fortbildungstag richtet sich an alle Pflegepersonen die in der praktischen Pflegeausbildung mit der Praxisanleitung betraut sind oder in der Anleitung und Begleitung mitwirken.

Nutzen

Sie reflektieren kritische und herausfordernde Situationen im Feld der Praxisanleitung in der Gruppe und stoßen Lösungen an. Sie vertiefen und aktualisieren Ihr vorhandenes methodisch-didaktisches Wissen. Sie reflektieren in der Gruppe auf Wunsch vorhandene selbst erstellte Filme mit Anleitungsszenen bzw. für Sie fordernde Situationen aus Ihrer Praxis. Sie sind imstande, auch unmotivierte Lernende zu führen. Zielsetzung des Tages ist die Bearbeitung von Anliegen der Teilnehmenden.

Inhalt

In diesem Refresherkurs wird der Fokus auf die Gesprächsführung im Beurteilungsprozess in der praktischen Pflegeausbildung gelegt. Sie lernen mit den subjektiven und objektiven Einflüssen auf die Beurteilung umzugehen und kennen die Unterschiede zwischen Fremd- und Selbstwahrnehmung. Sie üben konstruktives und objektives Feedback zu geben und zu nehmen. Sie machen sich mit den schulischen Beurteilungsunterlagen vertraut, können anhand der SMART-Methode Lernziele verfassen und in den Beurteilungsprozess zu integrieren.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Absolvent:innen einer Weiterbildung für Praxisanleitung und mit Praxisanleitung beauftragte Pflegepersonen.

Referentin während ihrer Arbeit im Seminarraum
Refresher Grundlagen der Beurteilung
13.01.2023-13.01.2023 BFI Salzburg

6 UE
6 UE, Fr. 09.00-14.30 Uhr

Downloads Info-Blatt: Refresher Grundlagen der Beurteilung

EUR 85,00
Nr. 231H004102
Stornobedingungen

Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 6 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Kursleitung

Dr. German Quernheim