Systemische/r Aufstellungsleiter/in

Die Aufstellungsarbeit zählt zu den Methoden der systemischen Beratung und wird für Familien, Organisationen und im Gesundheitswesen angewandt. Ziel von Aufstellungen ist es, Kräfte und hinderliche Muster sichtbar und spürbar zu machen, um das System zu verbessern. Die Ausbildung umfasst theoretischen Input mit Praxisbezug, Demonstration, eigenes Üben und Reflexion.

Kursbeginn
Kursende
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb
Keine Ergebnisse gefunden
Nach oben