Inhalt

In diesem Lehrgang werden Sie gezielt auf die Anforderungen der schriftlichen Zentralmatura in Deutsch vorbereitet. Sie üben vor allem das Verfassen verschiedener Texte, wie etwa Erörterung, Kommentar, Leserbrief und Rede. Ein Teil der Unterrichtseinheiten ist außerdem für die Vorbereitung auf die speziellen Anforderungen der mündlichen Matura vorgesehen. Dabei lernen Sie vor allem, sich mündlich sicher und differenziert vor einer Kommission zu präsentieren. Zusätzlich zum Präsenzunterricht werden Sie sich im Selbststudium mit Themen und Fragen aus dem Bereich der Allgemeinbildung befassen. Diese nehmen konkreten Bezug auf die Inhalte der Matura und umfassen insbesondere die Bereiche Politik, Gesellschaft, Bildung und Medien. Damit verkürzt sich der Präsenzunterricht in ausgewählten Lehrgängen um bis zu 20 Unterrichtseinheiten pro Jahr.

Prüfung

5-stündige schriftliche Klausur und mündliche Prüfung. Zentralmatura-Termin: Jänner 2020