Gesucht? Gefunden!

Die Vielfalt am BFI ist groß und erstreckt sich über insgesamt 17 Schwerpunkte. Dadurch können Interessierte den Pflichtschulabschluss bzw. die Matura nachholen, eine Werkmeisterschule oder Pflegeausbildung absolvieren oder sich in den Bereichen Rechnungswesen, Technik und Transport weiterbilden. Ein Masterstudium im Kommunikationsbereich ist ebenso möglich, wie das Erlernen einer Fremdsprache.

Verwenden Sie die folgenden Auswahlmöglichkeiten, um Ihr Suchergebnis einzuschränken. Gerne sind Ihnen auch die Bildungsberaterinnen im BFI-Kundencenter behilflich, wenn Sie Fragen zum BFI-Bildungsangebot haben.

Kursbeginn
Kursende
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb

Weiterbildung, Lernen bzw. Lehren verändert sich durch die neuen Informationstechnologien. Unternehmen, Bildungsinstitute und somit auch Trainer/innen und Bildungsverantwortliche sind herausgefordert, digitale Kompetenzen aufzubauen, um in diesem Veränderungsprozess vorne dabei zu sein. Der Aufbau sowie die Zusammenarbeit im Rahmen von Präsenzseminaren unterscheiden sich stark von den Anforderungen, die bei E-Learning im virtuellen Raum auftreten. Egal ob Webinar, Online-Klassenzimmer oder virtuelle Übungen - für die digitale Wissensvermittlung und daraus resultierende nachhaltige Lernerfolge werden sowohl technisches Verständnis als auch zusätzliche didaktische Mittel benötigt. Beides wird in diesem Lehrgang vermittelt, wobei der Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung und dem persönlichen Erleben der vorgestellten Instrumente und Programme liegt. Dieser Lehrgang unterstützt Sie dabei, Ihre Lerninhalte flexibel, multimedial und modern zu gestalten und dabei die volle Bandbreite des Webs sinnvoll einzusetzen. Rasch werden Sie die Vorteile zu schätzen wissen: Sie sind ortsunabhängig, Ihr Unterricht wird zeitlich flexibler und abwechslungsreicher durch den Einsatz multimedialer Elemente. Die Nutzung vielfältiger Kommunikationswege bereichert Ihre Arbeit. In unserem Lehrgang werden Sie Profi darin, die für Sie und Ihre Teilnehmer/innen optimalen didaktischen E-Learning-Methoden auszuwählen und in Ihr Training einzubauen.

Details

Kursdauer

Präsenzeinheiten: 32 UE, 4 x Sa, 09.00-17.00 Uhr und E-Learning: 88 UE

Kosten

1.600,00
Nach oben