Sehr geehrte Kursteilnehmerin, sehr geehrter Kursteilnehmer,
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

die Bundesregierung hat die 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung am 30.05.2022 mit Gültigkeit 01.06.2022 novelliert. Die Maskenpflicht wurde für alle aufgehoben.  

Die Geschäftsführung des BFI Salzburg

 

Bis auf weiteres gelten im gesamten BFI und in allen Kursen folgende Regeln:

Zutritt
Ein Betreten des BFI ist nur möglich, wenn Sie nicht krank sind und nur abgeklärte COVID-Symptome haben. Bitte waschen oder desinfizieren Sie Ihre Hände.

Schutzmasken
Es besteht keine Pflicht zum Tragen einer Maske. Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske.

Schulen (Privatschule, Werkmeisterschule, Gesundheits- und Krankenpflegeschule)
In den Schulen gelten die von den Direktor:innen und jeweils zuständigen Ministerien und Behörden erlassenen Regeln und Verordnungen.

2G oder 3G-Nachweis
Ein Nachweis ist nicht erforderlich.

Hausordnung
Die ausführliche Hausordnung des BFI Salzburg kann unter www.bfi-sbg.at/service/ueber-uns-link/hausordnung aufgerufen werden.

Stand 31.05.2022