Grundausbildung Pflege

Das BFI bietet in Kooperation mit der Privatklinik Wehrle-Diakonissen und in Zusammenarbeit mit der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des allgemein öffentlichen Krankenhauses Hallein Pflegeausbildungen an. Dazu zählt einerseits die Ausbildung zur Pflegehilfe und andererseits die Ausbildungen zur Erlangung des allgemeinen Diploms für Gesundheits- und Krankenpflege.

Die Pflegehilfeausbildungen werden zwei Mal jährlich in einer berufsbegleitenden Teilzeitvariante angeboten und dauern 18 Monate. Die Ausbildung zur Erlangung des Diploms für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege wird in zwei unterschiedlichen Varianten durchgeführt. Für Bewerber ohne pflegerische Vorbildung wird eine 3-jährige Vollzeitausbildung angeboten. Für Personen mit einer Pflegehilfeausbildung besteht die Möglichkeit in einer 3-jährigen berufsbegleitenden Teilzeitausbildung das Diplom für allgemeine Gesundheits-und Krankenpflege zu erwerben. Alternativ dazu können Pflegehilfen auch in das zweite Ausbildungsjahr der 3-jährigen Vollzeitausbildung einsteigen. 

NEU: Mit Inkraft treten des NEUEN Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes, voraussichtlich mit 01.09.2016, wird die Pflegehilfeausbildung nicht mehr angeboten. Diese Ausbildung wird ersetzt durch die Ausbildung zur PFLEGEASSISTENZ. Weitere Informationen erhalten Sie bei den Info-Tagen.

Kursbeginn
Kursende
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb

Informationen zu Aufnahmekriterien, Aufbau und Inhalt der Pflegehilfe / NEU: Pflegeassistenzausbildung sowie zur Finanzierung.

Details

Kursdauer

17.00 - 18.30 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Als Pflegehelfer betreuen Sie pflegebedürftige Menschen aller Altersstufen unter Anleitung und Aufsicht von diplomiertem Pflegepersonal und unterstützen die Fachkräfte des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege und/oder Ärzte bei therapeutischen und diagnostischen Verrichtungen. Neben diesen Arbeitsschwerpunkten zählt die Dokumentation der durchgeführten Pflegemaßnahmen, die soziale Betreuung der Patienten / Klienten sowie die Durchführung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten und die Reinigung und Desinfektion von Behelfen zu Ihren Aufgabenbereichen. Einsatzmöglichkeiten: Einrichtungen des gesamten Gesundheits- und Sozialwesens (Krankenhäuser, Pflegeheime, Hauskrankenpflegeorganisationen, Rehabilitationszentren, Ambulatorien, Tageszentren, ärztliche Ordinationen). Anmeldeschluß: 28.08.2016 Schriftliche Anmeldung erforderlich.

Details

Kursdauer

4 Semester, Unterricht geblockt, ganztägig von 09.00 bis 16.15 Uhr, Praktika extra.

Kosten

5.390,00
inklusive Skriptum und Prüfungsgebühren, exklusive Lehrbücher. Gefördert vom Land Salzburg und Magistrat Salzburg.
In den Warenkorb

Informationen zu Aufnahmekriterien, Aufbau und Inhalt der Ausbildung zum allgemeine Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege sowie zur Finanzierung.

Details

Kursdauer

18.30 - 20.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

18.30 - 20.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

18.30 - 20.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb
Nach oben