Ausbildung zum Badewart für Großanlagen
Bädertechnik nach ÖNORM S 1150 Ausbildung von geprüftem Bäderpersonal
25.04.2022-29.04.2022 BFI Salzburg

41 UE
41 UE (7 Seminartage), Mo-Do, 08.00-16.20 Uhr. 3 weitere Termine nach Vereinbarung.

EUR 860,00
Nr. 221R302007

inkl. Arbeitsunterlagen

Stornobedingungen

Bis 28 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 27 Tage vor dem Prüfungstermin sind 100% der Prüfungsgebühr zu entrichten.

Nutzen

Sie legen die Prüfung Bädertechnik ab und erhalten das Zeugnis "Bädertechniker/in".

Inhalt

Bäderhygiene-Grundlagen; hygienische Betriebsführung-Grundlagen; hygienische Betriebsführung Becken, Sicherheit-Grundlagen und -Vertiefung; Physik- und Chemie-Grundlagen; Physik und Chemie von Beckenbädern; Grundlagen und Vertiefung der Wasseraufbereitungstechnik; Badeanlagen-Grundlagen; Grundlagen der Betriebsführung; Betriebsführung-Betriebsüberwachung-Beckenbäder 1; Badewasseraufbereitung-Praktikum, Haustechnik-Grundlagen; Sauna- und Wellnesseinrichtungen; technische Grundlagen; Prüfung.

Zielgruppen

Qualifizierte Personen, welche für den Betrieb der technischen Einrichtungen wie Badewasser-Aufbereitungsanlagen zuständig sind. Kein direkter Kundenkontakt.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre; Identitätsnachweis; 80% Mindestanwesenheit pro Fach.

 Ausbildung zum Badewart für Großanlagen
Bädertechnik nach ÖNORM S 1150 Ausbildung von geprüftem Bäderpersonal
25.04.2022-29.04.2022 BFI Salzburg

41 UE
41 UE (7 Seminartage), Mo-Do, 08.00-16.20 Uhr. 3 weitere Termine nach Vereinbarung.

EUR 860,00
Nr. 221R302007

inkl. Arbeitsunterlagen

Stornobedingungen

Bis 28 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 27 Tage vor dem Prüfungstermin sind 100% der Prüfungsgebühr zu entrichten.