Wir bringen die Ausbildung zu Ihnen
nach Hause.

Mit dem BFI Salzburg erreichen Sie Ihr Ziel.

Distance Learning

Ihre Ausbildung kommt auch zu Ihnen nach Hause. Info-Abende via Live-Stream und Distance Learning machen es möglich.

Regionale Standorte

Das BFI Salzburg bietet Kurse und Lehrgänge in ganz Salzburg an, um Teilnehmer/innen lange Anfahrtswege und Zeit und Geld zu sparen. Das Kundencenter-Team berät Sie in der Stadt Salzburg, im Pinzgau und Pongau.

Flexible Kurszeiten

Am BFI kommen sowohl Berufstätige, als auch Lehrlinge oder Personen, die sich in (Bildungs-)Karenz befinden, auf ihre Rechnung: Sie entscheiden, ob Sie Ihren Kurs am Vormittag, Nachmittag, Abend oder Wochenende absolvieren!

Persönliche Betreuung

Kundenbefragungen zeigen, dass BFI-Kund/innen das Eingehen auf persönliche Anforderungen schätzen. 124.00 Unterrichtseinheiten in 1.200 Kursen und Lehrgängen bestätigen den richtigen Weg!

Fördermöglichkeiten

Investitionen in Bildung sind Investitionen in Ihre Zukunft. Damit Sie nicht auf den Kosten sitzen bleiben, beraten wir Sie gerne im BFI-Kundencenter bei Fragen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Kontaktieren Sie uns!

COVID-19-Öffnungsverordnung

Neue COVID-Regeln ab 01.07.2021

Wir dürfen Sie über die Umsetzung der 2. COVID-19-Öffnungsverordnung am BFI Salzburg informieren und bitten weiterhin um konsequente Einhaltung der COVID-19-Regeln am BFI, um Ansteckung mit COVID-19 zu verhindert und die Gesundheit aller im BFI zu schützen.

MNS-Tragepflicht in Gängen und Kundenzonen

Ab Betreten des BFI Salzburg ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser muss enganliegend sein. Visiere sind nicht erlaubt. Die MNS-Tragepflicht umfasst alle Kundenzonen wie Gänge, Stiegenhäuser, Aufzüge, Foyer oder Toiletten.

3G-Nachweis weiterhin erforderlich

Ein 3G-Nachweis ist für den Eintritt in den Unterrichtsraum weiterhin zwingend erforderlich und muss dem/der Trainer/in vorgewiesen werden. Der 3G-Nachweis ist von den Teilnehmer/innen mitzubringen. Die Maske darf dann im Kursraum abgenommen werden.

Nur in Ausnahmefällen kann ein Antigentest zur Eigenanwendung unter Aufsicht vor Ort durchgeführt werden. Ein positives Testergebnis wird von uns an die Behörde gemeldet. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. Der Test berechtigt ausschließlich zum einmaligen Eintritt in den BFI-Kurs.

Als 3G-Nachweis wird anerkannt:

Für getestete Personen:

  • Selbsttests (Antigentest), die in einem behördlichen Datenerfassungssystem erfasst werden, gelten 24 Stunden (z.B. Wohnzimmertest mit der „Selbsttest RK Salzburg“-App hochgeladen).
  • Antigentests von befugten Stellen (Teststraße, Apotheke, Arzt) gelten 48 Stunden.
  • PCR-Tests (molekularbiologische Tests) gelten 72 Stunden.

Für geimpfte Personen:

  • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung drei Monate lang.
  • Zweitimpfung gilt als Nachweis 9 Monate lang ab dem Tag der Erstimpfung.
  • Impfungen, die nach einmaliger Impfung abgeschlossen sind, gelten als Nachweis ab dem 22. Tag neun Monate lang.
  • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem Tag der Impfung neun Monate lang, wenn vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag (z.B. bei Genesenen).
  • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem Tag der Impfung neun Monate lang, wenn vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test vorlag, der mindestens 21 Tage alt war.

Für genesene Personen:

  • Genesene sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit. Als Nachweis
    - gilt ein Absonderungsbescheid, der nicht älter ist als 6 Monate
    - oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 6 Monaten überstandene Infektion, die molekularbiologisch bestätigt wurde.
  • Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper (Antikörpertest) gilt für drei Monate.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen wie Reinigung und Desinfektion sowie regelmäßiges Lüften etc. werden fortgeführt.

In unseren Schulen am BFI Salzburg gelten zusätzlich die von den jeweiligen Ministerien und Behörden erlassenen Auflagen, sofern sie strengere oder ergänzende Auflagen sind.

Weitere Details entnehmen Sie bitte auch unserer aktuellen Hausordnung.

Mag. Horst Kremsmair
Geschäftsführung

Info-Veranstaltungen - zur Übersicht

Das BFI ist eine der größten Bildungseinrichtungen Salzburgs und bietet Ihnen vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Fokus liegt auf gesetzlich anerkannten und zertifizierten Abschlüssen, die wir Ihnen auch gerne im Rahmen von Info-Veranstaltungen (online als Live-Stream oder vor Ort an den drei Standorten des BFI Salzburg in Salzburg Stadt, St. Johann oder Zell am See) präsentieren.

BFI-Bildungsangebot

Ausbilder/innen
Berufsmatura
Beratungsakademie
BWL &  Management
DESIGNAKADEMIE
Digitalisierung
Gesundheitsberufe
Lehrabschlüsse
Masterstudium
Sicherheit & Technik
Ingenieur-Zertifizierung
Sprachen
Tourismus & Gastro
Transport
Werkmeisterschule
Vitalität & Schönheit
Pflichtschulabschluss
Private Fachschule Wirtschaft und Sport

Neuigkeiten am BFI Salzburg

Wir sagen unseren Teilnehmer/innen Danke!

Gemeinsam haben wir die Herausforderungen der letzten Monate gemeistert!

Mehr erfahren

AK extra am BFI Salzburg: Hier finden Sie alle Angebote und Weiterbildungen.

Mehr erfahren

Restplatzbörse

Für Schnellentschlossene
zu den Restplätzen

Wo geht's hier zum Kurs?

Alle Bildungsangebote des BFI Salzburg.
Zu den Ausbildungen

Navigation