Die Privatschule für Wirtschaft und Leistungssport bietet eine kaufmännische Berufsausbildung mit besonderem Schwerpunkt auf Sportadministration und Sportmanagement. Unterricht und Training sind optimal aufeinander abgestimmt. Die Kombination aus Leistungssport und beruflicher Ausbildung zeigt sich auch in aktuellen Projekten und interessanten News, die an dieser Stelle laufend präsentiert werden.

Jungbullen scheitern im Finale

Die U19 des FC Salzburg stand zum zweiten Mal nach dem Titelgewinn von 2017 im Finale der UEFA Youth League.

26.04.2022
Lisa Arvai

Auf dem Weg zur Europameisterschaft

Lisa Arvai setzte sich bei Reitturnier in Arezzo (Italien) durch!

06.04.2022
Tolgahan Sahin, Dijon Kameri and Kapitän Lukas Wallner | © Jasmin Walter - FC Red Bull Salzburg/FC Red Bull Salzburg via Getty Images

Einzug ins Achtelfinale

Gruppensieg in der UEFA Youth League

13.12.2021
Die Mannschaft von Red Bull Salzburg | © FC Red Bull Salzburg/FC Red Bull Salzburg via Getty Images

UEFA Youth League

Last-Minute-Sieg „MADE IN SALZBURG“ (Wolfsburg, 02.11.2021)

02.11.2021
Luka Sucic

Vom Schüler zum Profifußballer beim FC Red Bull Salzburg

Luka, Amar und Junior haben es geschafft!

29.08.2020

privatschulefür Wirtschaft und Leistungssport

Arbeitsgruppe in der Übungsfirma

Privatschule für Wirtschaft und Leistungssport

Am BFI Salzburg können Leistungssportler:innen ihren Schulabschluss machen. Erfahren Sie mehr über die 4- jährige berufsbildende mittlere Schule (BMS).

Fußballfeld

Team, Kooperationen und Entwicklung

Am Anfang stand die Idee, jungen Leistungssportler:innen, die eine Profikarriere anstreben, auch eine Berufsperspektive nach der Sportkarriere zu ermöglichen.

Absolventen der Fachschule für Wirtschaft und Leistungssport | © redbull / gepa pictures

Absolvent:innen

Sportkarriere trifft auf Berufskarriere! Nach der schulische Ausbildung sind unsere Absolvent:innen im Spitzensport aktiv.