Das Aufgabenfeld der Personalverrechnung ist vielfältig und dynamisch. Um in lohn-, steuer- und arbeitsrechtlichen Fragen auf dem Laufenden zu bleiben, bietet das BFI Salzburg laufend Fort- und Weiterbildungen ;an. Darüber hinaus finden Sie hier die anerkannte Ausbildung zum/zur Personalverrechner/in, welche das umfassende Ausbildungsangebot im Bereich Betriebswirtschaft am BFI Salzburg ergänzt.

Kursangebot PErsonalverrechnung

Kurse filtern

Kursart
Standort

Info-Abend Buchhaltung und Personalverrechnung

Infos aus erster Hand   
13.01.2022
2 UE
Nr. 213M602002

Personalverrechner/in

Diplomlehrgang zur Vorbereitung auf die Personalverrechnungsprüfung   
21.09.2021
132 UE
EUR 1.580,00
Nr. 213M302510

Personalverrechnungsprüfung

  
29.01.2022
5 UE
EUR 300,00
Nr. 213M402411

Personalverrechnung Grundkurs

online   
13.10.2021 13.10.2021

1 weitere Termine

52 UE
EUR 430,00
Nr. 213M012114

Dienstverhinderungen und Karenzen

Fortbildung für Personalverrechner/innen   
20.04.2022
8 UE
EUR 200,00
Nr. 221M002473

REchnungswesen und MAnagementDas könnte Sie auch Interessieren

Ausbildungen im Rechnungswesen

Rechnungswesen

Karriere im Rechnungswesen: Praxisorientierte und kompakte Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Buchhaltung, Personalverrechnung und Bilanzierung.

Buchhalterin bei der Arbeit

Buchhaltung und Bilanzierung

Kompetenzen aneignen und erweitern mit dem berufsbegleitenden Diplomlehrgang Buchhaltung und Bilanzbuchhaltung am BFI Salzburg.

Büromitarbeiterin

Arbeitsrecht

Der kompakte, praxisorientierte Lehrgang vermittelt Fachkompetenz und Lösungsansätze im Bereich Arbeitsrecht

Eine Frau erstellt Projektpläne auf einem Whiteboard

Führung und Projektmanagement

Erwerben Sie neue Kompetenzen für herausfordernde Führungsaufgaben und bauen Sie Ihr Projektmanagement-Know-how aus.

Unternehmerprüfung

Unternehmer/innenprüfung

Mit der Unternehmer/innenprüfung am BFI Salzburg können Absolvent/innen der Werkmeisterschule den Weg in die Selbstständigkeit beschreiten.

BFI Kundencenter

Individuelle Beratung

Sie haben Fragen? Die BFI-Bildungsberat/innen beraten Sie gerne individuell.