In den letzten Jahren waren vermehrt russische Touristen in heimischen Skizentren oder in der Mozartstadt Salzburg anzutreffen. Die Eröffnung neuer Märkte in Osteuropa macht slawische Sprachen darüber hinaus zu einem wertvollen Kommunikationsinstrument. In den BFI-Kursen lernen Sie neben der kyrillischen Schrift und der Sprache auch die russische Kultur kennen.

Sprachkurse Russisch

Kurse filtern

Standort

Russisch 1 - Kleingruppe

Niveau A1/1, max. 9 Teilnehmer/innen   
01.03.2022
20 UE
EUR 270,00
Nr. 221O002402

Russisch 2 - Kleingruppe

Niveau A1/2, max. 9 Teilnehmer/innen   
03.03.2022
20 UE
EUR 270,00
Nr. 221O002403

Sprachen lernenmit dem BFI

Frau hält Weltkugel in der Hand

Online-Sprachkurse

Corona hindert uns nicht daran, eine neue Sprache zu erlernen - einfach mit einem Online-Sprachkurs!

Arabisch lernen

Arabisch

Arabisch landet auf Platz 5 der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Die Vereinigten Arabischen Emirate etwa gehören zu den am schnellsten wachsenden Ländern der Welt und werden als Partnerland für europäische Unternehmen immer wichtiger.

Kroatien-Serbien-Bosnien

Bosnisch, Kroatisch, Serbisch

In der Wirtschaft ist die Nachfrage nach Mitarbeiter/innen mit Kenntnissen einer slawischen Sprache hoch. Das hängt insbesondere damit zusammen, dass Osteuropa für Österreich ein Kernmarkt vor der Haustüre darstellt.

Chinesisch lernen

Chinesisch

Derzeit gilt China als mächtigster Akteur in der Weltwirtschaft. Aber auch die steigende Zahl chinesischer Touristen in Österreich sollte Grund genug sein, darüber nachzudenken, sich Kenntnisse der chinesischen Sprache anzueignen.

Deutsch lernen

Deutsch

Sind Sie startklar für den österreichischen Arbeitsmarkt? Um eine fundierte Grundlage für Ihre berufliche Entwicklung zu schaffen, sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache unumgänglich. Wir bieten Sprachkurse für die Niveaus von A1 bis C2 an.

Englisch lernen

Englisch

Englischkenntnisse gewinnen immer mehr an Bedeutung und werden häufig vorausgesetzt. Mit unseren Kursen können Sie Englisch lernen oder Ihre Kenntnisse verbessern und sich somit in der immer internationaler werdenden Welt behaupten.

Italienisch lernen

Italienisch

Italienisch ist eine der schönsten Sprachen der Welt. Kein Wunder also, dass besonders das Erlernen dieser Sprache sehr beliebt ist. Aber auch in beruflicher Hinsicht lohnt sich das Italienisch Lernen, da Italien ein wichtiger Handelspartner Österreichs ist.

Japanisch lernen

Japanisch

Japan ist nach China der zweitwichtigste Wirtschaftspartner für Österreich in Asien. Überdies gilt das Land als ein Markt mit hoher Kaufkraft der Konsumenten. Beruflich gesehen, kann es also sehr hilfreich sein, Japanisch zu lernen.

Spanisch lernen

Spanisch

Spanisch ist in allen Wirtschaftsbranchen gefragt, was unter anderem auch auf die positive Entwicklung der Wirtschaft Südamerikas beruht. Als Angestellte/r oder Bewerber/in hebt man sich mit Spanischkenntnissen folglich positiv hervor.