Die technisch-gewerbliche Abendschule (TGA) der AK Salzburg vereint vier Fachrichtungen von Werkmeisterschulen unter einem Dach:

Der Werkmeisterbrief ist ein international anerkanntes Zertifikat, das u.a. den Weg in die Selbständigkeit ermöglicht, ein Sprungbrett für Führungspositionen ist oder den Weg zur Berufsreifeprüfung verkürzt. 

 

Unterricht nur einmal pro Woche

Alle Fachrichtungen werden in einer Mischform aus klassischem Präsenzunterricht und Selbstlernphasen mit freier Zeiteinteilung angeboten. Deshalb findet der Unterricht nur einmal pro Woche statt – freitags von 17.00 bis 22.00 Uhr.

 

BFI-TIPP: 

Den Abschluss als Werkmeister anzustreben, ist heuer besonders attraktiv: Der Höchstbetrag beim Bildungsscheck des Landes Salzburg wurde auf EUR 2.000.- verdoppelt!

Folder Werkmeisterschulen

Erfolg durch zahlreiche Anerkennungen

  • EU-Anerkennung: Qualifizierte/r Werkmeister/in mit der zweithöchsten EU-Anerkennung (Anhang D der 2. EU-Anerkennungsrichtlinie).
  • Befähigung für ein Handwerk: Gemäß der Gewerbeordnung (Zusatzlehrgang "Unternehmerprüfung" und facheinschlägige Praxis erforderlich).
  • Lehrlingsausbilderprüfung: Der erfolgreiche Abschluss der Werkmeisterschule ersetzt die Ausbilder/innenprüfung.
  • Berufsreifeprüfung – Fachbereich: Der erfolgreiche Abschluss der Werkmeisterschule ersetzt den Fachbereich der Berufsreifeprüfung.
  • HTL-Matura: Der Werkmeisterschulabschluss berechtigt zum Besuch einer entsprechenden HTL für Berufstätige (Aufnahme in das 2. Jahr der entsprechenden 4-jährigen HTL für Berufstätige).
  • Ingenieur-Titel: Im Zuge des neuen Ingenieurgesetzes können Werkmeister mit Matura (z. B. Berufsreifeprüfung oder Lehre mit Matura) bis zum/zur Ingenieur/in gelangen.
  • Gleichstellung: Industriemeister/in (D) – Werkmeister/in (A): Seit 1.1.2008 ist die/der Werkmeister/in der Fachrichtung Elektrotechnik den entsprechenden Industriemeister/innen in Deutschland gleichgestellt (BGBl. III 2/2008)
  • Kollektivvertragliche Besserstellung für Angestellte in der Industrie in der Verwendungsgruppe Meister II (vgl. Fachschulabschluss).
  • Höhere Einstufung im öffentlichen Dienst: Der Abschluss der Werkmeisterschule bewirkt die Einstufung in die Verwendungsgruppe C im öffentlichen Dienst.
  • Lehramt Berufsschule: Der Abschluss der Werkmeisterschule ist eine der Zugangsvoraussetzungen zur Pädagogischen Hochschule im Bereich Berufsschulpädagogik. Informationen über die erforderliche Studienberechtigungsprüfung erhalten Sie bei der Pädagogischen Hochschule Salzburg.

Ausbildungen der Werkmeisterschulen

Zusatzlehrgang Unternehmer/innenprüfung

für Absolvent/innen der Werkmeisterschule   
24.09.2021
80 UE
EUR 810,00
Nr. 213L302710

Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen gemäß ÖVE R19

HV 1 Schulung   
NEU
09.11.2021 08.03.2022
3 UE
EUR 90,00
Nr. 213R002003

Hochvolttechnik für KFZ-Techniker/innen gemäß ÖVE R19

HV 2 Schulung   
NEU
16.11.2021 15.03.2022
16 UE
EUR 330,00
Nr. 213R002004

Lehrplan und Stundentafel

Formal ist die Werkmeisterschule BFI Salzburg inhaltlich und bezüglich der Unterrichtsstunden einem Lehrplan unterworfen, der auf HTL.at zum Download bereit steht.

Allen Fachrichtungen gemeinsam sind allgemeine Fächer, sowie darauf aufbauend die Spezialfächer zur fachlichen Vertiefung. Aufgrund der Lehrpläne ergeben sich daher Stundenumfänge für die Fachrichtungen Maschinenbau und Maschinenbau-KFZ-Technik von 1.040 Unterrichtseinheiten und für die Fachrichtungen Elektrotechnik und Mechatronik von 1.060 Unterrichtseinheiten. Die Stundentafeln zu den jeweiligen Fachrichtungen finden Sie im Folder.

Prüfungssystem

Am BFI Salzburg schließen Sie jedes Semester separat mittels Prüfungen ab und erhalten ein Semesterzeugnis. So können Sie entspannt jeweils ein Semester nach dem anderen mit kleineren Prüfungen abschließen.

Ihre Ausbildung zum Werkmeister schließen Sie mit einem umfassenden Meisterprojekt ab. Entgegen andere Prüfungsmodelle, die auf eine harte Prüfungswoche setzen, lernen Sie durch das Umsetzen eines Projekts – gerne in Kooperation mit Ihrem Arbeitgeber – viele der bisherigen Inhalte praxistauglich miteinander in Beziehung zu setzen.

Der Lernerfolg ist im Regelfall innerhalb des Projektansatzes nachhaltiger und entspricht dem, was Sie später häufig in der beruflichen Praxis tun: Projekte realisieren.

Das ist Unser Ausbildungsangebot Produktmanager DI Felix Oswald

Elektrotechnik

Elektrotechnik

Werkmeister/in für Elektrotechnik: Erfahren Sie mehr über die Ausbildungsinhalte und Schwerpunkte der zweijährigen Ausbildung am BFI Salzburg.

Präsenzunterricht im Labor, Fachrichtung Maschinenbau

Maschinenbau

Mit der Werkmeisterausbildung, Ausbildungszweig Maschinenbau, der technisch gewerblichen Abendschule der AK Salzburg, schaffen Sie sich eine qualifizierte Stellung im Betrieb oder die Möglichkeit selbst einen Betrieb zu leiten.

Unterricht am PC

Maschinenbau-KFZ-Technik

Aus- und Weiterbildungen sind in der heutigen Arbeitswelt von großer Wichtigkeit. Besonders ist dies im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik erkennbar, in der sich die Aufgaben, Funktionen, Fähigkeiten und Mechanismen stetig weiterentwickeln.

Präsenzunterricht an der BFI-Werkmeisterschule

Mechatronik

Werkmeister/in für Mechatronik werden - Präsenzunterricht und flexibles Fernlernen als Basis für Industrie, Gewerbe und Selbständigkeit.

Das Team der Werkmeisterschulen am BFI Salzburg

Team und Kooperationspartner

Die Ausbildung zum Werkmeister am BFI wird in Kooperation mit den Landesberufsschulen 1 und 4 in Salzburg durchgeführt.

Präsenzunterricht an der BFI-Werkmeisterschule

Werkstätten und Lernumgebung

Machen Sie sich selbst einen Eindruck von Ausstattung und Werkstätten der Werkmeisterschulen am BFI Salzburg.

Zwei Personen lösen ein technisches Problem.

Karriereplanung für Werkmeister/innen

Mit dem Werkmeisterbrief können Sie selbständiger Unternehmer werden, ein Studium beginnen und den Ingenieur/innen-Titel erwerben. Erfahren Sie mehr über Ihren Karriereweg.

70 Jahre Werkmeisterausbildung an der TGA

Die Technisch-gewerbliche Abendschule (TGA) der AK Salzburg wurde bereits 1949 als Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht gegründet und befähigt Sie, eine Führungsposition im Unternehmen einzunehmen.

Der Werkmeisterbrief ist ein international anerkanntes Zertifikat, das ein Sprungbrett für Führungspositionen ist oder den Weg zur Berufsreifeprüfung verkürzt. Zudem öffnet Ihnen der Werkmeisterbrief den Weg in die Selbständigkeit oder mit Matura zum begehrten Ingenieur/innen-Titel.

Nach mittlerweile 70 Jahren Werkmeisterausbildung an der TGA sind wir die älteste Werkmeisterschule im Bundesland Salzburg und gleichzeitig die zweitälteste in Österreich. Expert/innen im Unterricht, top ausgestattete Labore und Werkstätten sowie eine wertschätzende, kollegiale und fördernde Beziehung zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen sind Kennzeichen und Garant für eine qualitätsvolle Ausbildung und führten zum Erfolg der Schule. Unsere traditionsreiche Werkmeisterschule lebt diese Werte seit 1949.

Ich habe mich aufgrund guter Erfahrungen meiner Kollegen für die Werkmeisterausbildung entschieden. Auch die Gleichstellung mit dem Bachelor und dem Ingenieur im NQR war ein Mitgrund für meine Entscheidung.
Ich kann die Werkmeisterausbildung für Mechatroniker mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Neben großer Allgemeinbildung werden vor allem auch sehr fachspezifische Beispiele in die Ausbildung einbezogen. Durch die zusätzliche Qualifizierung werde ich nun als Lehrlingsausbildner eingesetzt.

Durch den Werkmeister für Maschinenbau erlangte ich die Qualifikation, um als Produktionsleiter tätig zu sein. Nach meiner Lehre zum Schlosser sammelte ich auch die nötige praktische Erfahrung, um dieser Aufgabe gerecht zu werden. Als Produktionsleiter habe ich bereits eine neue Produktionslinie für die Edelstahlverarbeitung aufgebaut und in Betrieb genommen. Besonders in Hinblick auf Qualitätsmanagement, Mitarbeiterführung und Fertigungstechnik profitiere ich jetzt zusätzlich von den Ausbildungsinhalten in der Werkmeisterschule.

Nach meinem Lehrabschluss und der darauffolgenden Firmenübernahme folgte nun der nächste große Schritt – der Meister der Elektrotechnik und die damit verbundene Konzession! Für diese Ausbildung kam aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit der Berufsreifeprüfung natürlich nur das BFI in Frage! Ich wurde nicht enttäuscht und kam in den Genuss eines äußerst interessanten aber auch fordernden Unterrichts. Nach 2 Jahren absolvierte ich positiv meine Ausbildung und bekam den Werkmeisterbrief überreicht. Seitdem ist das BFI-Kursprogramm auch ein dauernder Begleiter unserer Mitarbeiter!

Die Ausbildung zum Werkmeister hat sich für mich auf alle Fälle ausgezahlt. Ich habe eine Lehre zum Maschinenschlosser gemacht und wollte mich beruflich weiterentwickeln. Durch den Werkmeister und die sehr gute technische Ausbildung habe ich nun die Möglichkeit, von der Werkstatt in die Konstruktion aufzusteigen. Die Unterrichtszeiten am Freitagabend sind für Berufstätige optimal. Die Ausbildung konnte sehr gut mit meinem Arbeitgeber, der Rex Technologie GmbH & Co. KG, abgestimmt werden. 

das könnte Sie auch interessierenWeitere Ausbildungsschwerpunkte und infos

Eine Gruppe arbeitet an einem Projekt

Schulische Abschlüsse

Am BFI sind Sie richtig, egal ob Sie eine Basisbildung benötigen, den Pflichtschulabschluss nachholen möchten, Lehre mit Matura anstreben oder mit der Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung den Einstieg in Ihr Wunschstudium planen.

Teilnehmer der Pflegeausbildung

Gesundheit & Pflege

Das Angebot an Gesundheits- und Pflegeberufen reicht von den Grundausbildungen (Pflegeassistenz; Pflegefachassistenz; Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege) über Medizinische Assistenzberufe wie Ordinationsassistenz, bis hin zu Fort- und Weiterbildungen.

Personen bilden mit den Fäusten einen Kreis

Projekte des BFI

Informieren Sie sich über aktuelle Bildungsprojekte am BFI Salzburg, die in Kooperation mit öffentlichen Auftraggebern umgesetzt werden.

Sparschwein

Förderungen

Weiterbildung ist eine Investition, die sich lohnt. Förderungen und Rabatte machen die Finanzierung Ihrer Ausbildung aber leichter.

Referent und Teilnehmer unterhalten sich

Restplätze

Ihr Platz ist noch frei! Hier finden Sie eine Übersicht von Kursen und Lehrgängen, die in Kürze starten.

Ausrufezeichen

Kurssuche

Sie sind noch auf der Suche nach dem richtigen Lehrgang oder Kurs? Probieren Sie unsere Kurssuche aus.

Aus- und Weiterbildungen am BFI Salzburg

Aktuelles & News

Im Newsbereich erfahren Sie, was sich im BFI Salzburg tut. Hier finden Sie Pressemitteilung und wir informieren Sie über Kurse, Förderungen, Abschlüsse und mehr.