Sicherheitsvertrauensperson (SVP)
Ausbildung zum/zur Brandschutzwart:in gemäß TRVB 117
14.11.2022-14.11.2022 BFI Salzburg

9 UE
9 UE (1 Seminartag), Mo, 08.00-17.00 Uhr

EUR 245,00
Nr. 223R002000
Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

20.02.2023-20.02.2023 BFI Salzburg

9 UE
9 UE (1 Seminartag), Mo, 08.00-17.00 Uhr

EUR 245,00
Nr. 231R002000
Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Nutzen

Sie können präventiv die Brandgefahr in Ihrem Unternehmen reduzieren und unterstützen dadurch die Gewährleistung der erforderlichen Brandschutzbestimmungen. Sie erhalten den österreichischen Brandschutzpass. Bitte bringen Sie daher zum ersten Kurstag ein aktuelles Passfoto mit!

Inhalt

Theoretisches und praxisrelevantes Wissen in Bereichen wie Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes, Brandgefahren, Verhalten im Brandfall, Grundlagen der Verbrennung, Löschen in der Theorie; praktische Übungen mit Feuerlöschern; Eigenkontrolle durch den/die Brandschutzwart:in sowie Überwachung brandgefährlicher Tätigkeiten.

Zielgruppen

Personen, die in einem Unternehmen für die Verwendung als Brandschutzwart oder -beauftragter vorgesehen sind.

Voraussetzungen

Mindestalter: 18 Jahre

Sicherheitsvertrauensperson (SVP)
Ausbildung zum/zur Brandschutzwart:in gemäß TRVB 117
14.11.2022-14.11.2022 BFI Salzburg

9 UE
9 UE (1 Seminartag), Mo, 08.00-17.00 Uhr

EUR 245,00
Nr. 223R002000
Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

20.02.2023-20.02.2023 BFI Salzburg

9 UE
9 UE (1 Seminartag), Mo, 08.00-17.00 Uhr

EUR 245,00
Nr. 231R002000
Stornobedingungen

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Kursleitung

Ing. Gottfried Golser, gerichtlich zertifizierter Sachverständiger