Mag.a Waltraud Gruber-Hofmann, pensionierte Direktorin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der AK Salzburg am BFI Salzburg wurde am 05.10.2021 im Rahmen eines Ehrungsfestaktes mit dem Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Frau Mag.a Gruber-Hofmann hat in ihrer Tätigkeit als Direktorin der Krankenpflegeschule der AK und Privatklinik Wehrle-Diakonissen wesentliche Beiträge zur Sicherung und Weiterentwicklung des Pflegeangebots im Bundesland Salzburg geleistet. Mit höchstem fachlichen und methodischen Qualitätsanspruch, deutlichem Fokus auf die Bedarfe des Berufsfeldes, dabei aber immer mit klarer Orientierung auf die Bedürfnisse der Auszubildenden hat sie nicht nur das Ausbildungsangebot der der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am BFI weiterentwickelt, sondern durch ihr Engagement in der Arbeitsgemeinschaft der Krankenpflege-Schuldirektor/innen und einer Vielzahl von Arbeitsgruppen des Gesundheitsministeriums im Zuge der Novellierung des GuKG sowie der darauf basierenden Ausbildungsverordnungen zur strukturellen Weiterentwicklung des Pflegeausbildungssystems weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus beigetragen.

Möglich war dies nicht zuletzt durch Frau Mag.a Gruber-Hofmanns Geschick als Führungspersönlichkeit, ihre Mitarbeiter/innen in ihren Stärken und Potentialen anzuerkennen, sie zu einem schlagkräftigen Team zu integrieren und zur Erreichung des gemeinsamen Ziels zu motivieren.

Wir gratulieren herzlich zur Auszeichnung und freuen uns mit Frau Mag.a Gruber-Hofmann über diese Anerkennung ihres herausragenden Engagements.

 

Ausbildungen im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege am BFI Salzburg mit Fokus auf berufliche Erwachsenenbildung

Am BFI Salzburg reicht das Angebot im Bereich der Gesundheits- und Pflegeberufe von den Grundausbildungen für Pflegeberufe (Pflegeassistenz; Pflegefachassistenz; Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege) über die Schule für Medizinische Assistenzberufe (Ordinationsassistenz; Gipsassistenz; Laborassistenz; Medizinische Fachassistenz) bis hin zu einer Vielzahl von Fort- und Weiterbildungen.

Eine Übersicht aller Info-Veranstaltungen finden Sie hier. Um Anmeldung wird gebeten.

Foto: Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (links) und Landesrätin Daniela Gutschi (rechts) bei der Verleihung des Verdienstzeichen an Waltraud Gruber-Hofmann.
Fotocredit: Land Salzburg / Franz Neumayr