Gut zu wissen!

Mit der AK-Card haben alle Mitglieder der Arbeiterkammer Salzburg raschen und unbürokratischen Zugang zu einer Vielzahl an tollen Serviceangeboten – egal, ob im Berufsleben, als Konsument oder bei der Weiterbildung. Dazu zählen zum Beispiel die 100% Erfolgsgarantie oder die Angebote der AK-Bildungs- und Berufsberatung  an allen BFI-Standorten.

100% Erfolgsgarantie

Bildung. Freude inklusive. ist am BFI Programm

Bei allen im BFI-Programm bzw. auf der Website mit 100% gekennzeichneten Angeboten können AK-Card-Inhaber/innen bei Nicht-Bestehen einer (internen oder externen) Prüfung  den jeweiligen Kurs kostenlos wiederholen.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein: 

  • Der entsprechende Kurs findet erneut statt und ein Kursplatz ist frei.
  • Der "Ursprungskurs" wurde zu mind. 75 % besucht und die Kursgebühr zur Gänze bezahlt.
  • Sie sind zur Abschlussprüfung angetreten und haben diese nicht bestanden.

Der für Sie kostenlose Wiederholungskurs beginnt spätestens 12 Monate ab Datum der nicht bestandenen Prüfung. Sofern neue Kursunterlagen bzw. Verbrauchsmaterial erforderlich sind oder Prüfungsgebühren anfallen, so müssen Sie diese selbst tragen. Ein Kurs bzw. ein Teilbereich eines Kurses kann – sofern keine gesetzlichen Auflagen dagegen sprechen – nur einmal kostenlos wiederholt werden. Gibt es keinen freien Kursplatz oder wird der entsprechende Kurs nicht mehr angeboten, besteht kein Anspruch auf kostenlose Kurswiederholung.