Teamwork. Freude inklusive!

Das BFI ist österreichweit eine der führenden Erwachsenenbildungseinrichtungen. In den vergangenen Jahrzehnten haben die Mitarbeiter/innen und Trainer/innen des BFI Salzburg unzähligen Menschen neue Chancen am Arbeitsmarkt und Beruf eröffnet. Das große Engagement wurde bzw. wird immer wieder mit überdurchschnittlichen Erfolgsquoten und Zufriedenheitswerten der Kursbesucher/innen honoriert. 

Das BFI Salzburg ist laufend auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten, die unser Team bereichern und aufgrund ihres Know-hows, ihrer Kundenorientierung und Innovationskraft der Garant des gemeinsamen Erfolgs sind. Im Gegenzug bietet das BFI die Möglichkeit zur Entwicklung von eigenen Potentialen und Mitgestaltungsmöglichkeiten - und das nicht nur in der Stadt Salzburg, sondern auch in St. Johann im Pongau und Zell am See.

Aktuell werden motivierte Kolleginnen und Kollegen in den folgenden Bereich gesucht:

  • Produktmanager/innen – Bildungsangebote VZ/TZ (m/w/d)
  • Marketing & Kommunikation Allrounder/in (m/w/d)
  • Nebenberufliche Trainer/in für Basisbildung
  • Nebenberufliche/r Referent/in für den Buchhaltungsunterricht in Projekten des Arbeitsmarktservice (AMS)
  • Referent/in für den Deutschunterricht in Projekten des Arbeitsmarktservice (AMS)
  • Referent/in in Projekten des Arbeitsmarktservice (AMS)
  • Nebenberufliche Trainer/innen für frühkindliche Sprachförderung im Kindergarten

Produktmanager/innen – Bildungsangebote VZ/TZ (m/w/d)

Das BFI ist österreichweit eine führende Erwachsenenbildungseinrichtung. Unsere Mitarbeiter/innen und Trainer/innen tragen durch zukunftsfähige Bildungsangebote aktiv zur Bewältigung des Wandels auf dem Arbeitsmarkt bei. Wir eröffnen Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt und im Beruf und ermöglichen Karrieren.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich „Wirtschaft & Technik“ suchen wir am Standort Salzburg innovative und verkaufsorientierte Produktmanager/innen – Bildungsangebote VZ/TZ (m/w/d)

Aufgaben:

  • Entwicklung und aktiver Verkauf von Bildungsprodukten für Einzel- und Firmenkunden
  • Marktbeobachtung und –analyse
  • Kalkulation und Controlling von Bildungsprodukten
  • Referent/innen-Management (Suche, Betreuung, usw.)
  • Unterstützung von Vertrieb und Marketing
  • Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • Bildungsaffinität – berufliche Erfahrungen mit Bildung von Vorteil
  • Akademische Ausbildung und/oder vergleichbare berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Technische und/oder kaufmännische Ausbildung – mindestens jedoch starke Affinität
  • Hohe Verkaufsorientierung
  • Kenntnis der Salzburger Wirtschaft und des Arbeitsmarktes
  • Freude an Innovation und Kreativität
  • Lösungsorientierung, Entscheidungs- und Organisationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • Kund/innenorientierung (Verkaufs- oder Vertriebserfahrung von Vorteil)
  • Kommunikationsstärke
  • Vernetztes Denken

Anstellungsausmaß/Entlohnung:

  • Anstellung im Ausmaß von 20 bis 38 Wochenstunden
  • Entlohnung gemäß BABE KV, mindestens Verwendungsgruppe 5/1 (EUR 2.571,46 auf Basis Vollzeit).
  • Eine höhere Einstufung ist auf Basis einschlägiger Erfahrung möglich.

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiches und vielfältige Aufgabengebiete mit vielen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Arbeitsbestätigungen etc.), welche Sie bitte bis zum 12.09.2020 im PDF-Format an Frau Andrea Rauter (ARauter@bfi-sbg.at) senden.

 

Marketing & Kommunikation Allrounder/in (m/w/d)

Das BFI ist österreichweit eine führende Erwachsenenbildungseinrichtung. Unsere Mitarbeiter/innen und Trainer/innen tragen durch zukunftsfähige Bildungsangebote aktiv zur Bewältigung des Wandels auf dem Arbeitsmarkt bei. Wir eröffnen Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt und im Beruf und ermöglichen Karrieren.

Sie stellen in dieser spannenden Funktion in unserem Haus sicher, dass wir mit unseren Plattformen die Zielgruppen erreichen und Neukund/innen gewinnen. Zur Verstärkung unserer Kommunikationsabteilung suchen wir am Standort Salzburg eine/einen Marketing & Kommunikation Allrounder/in (m/w/d)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Maturaniveau oder darüber)
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise Agentur-Erfahrung
  • Sehr gute Textkompetenz in Deutsch und Kommunikationsgeschick
  • Erfahrung im Bereich Online Marketing mit allen gängigen Online-Marketing Tools (Google Ads, Analytics, Facebook Ads Manager, etc.) und Multichannel-Marketing
  • Erfahrung mit der Erstellung von Content auf Facebook & Instagram
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Gute Grafik-Kenntnisse (Photoshop und InDesign)
  • Erfahrung im Umgang mit relevanten SEO-Tools
  • CMS-Kenntnisse wünschenswert
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit sowie Projektmanagementfähigkeiten
  • Hohes Maß an Selbstmotivation und positives sowie unternehmerisches Denken
  • Spaß an neuen Medien und der Umsetzung neuer Strategien
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Schnelle Auffassungsgabe und zielorientierte Arbeitsweise

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Planung, Entwicklung, Umsetzung und Optimierung von kanalübergreifenden Online-Marketing-Maßnahmen (z.B. Display-Marketing, SEA, SEO)
  • Marketing-Reporting und Evaluierung der gesetzten Marketing-Maßnahmen
  • Content- und Kampagnenmanagement auf Facebook & Instagram
  • Erstellung von kreativen Werbesujets, Inseraten
  • Erstellung von PR-Texten
  • Contentpflege und Weiterentwicklung der Website
  • Weiterentwicklung der SEO- und SEM-Strategie
  • Erstellung und Versand von Newslettern
  • Erarbeitung und Gestaltung von Drucksorten

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem kleinen, dynamischen Team
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Individuelles Einschulungsprogramm und sehr gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie bedarfsorientierte Weiterbildungsmaßnahmen

Anstellungsausmaß/Entlohnung:

Gemäß BABE KV gilt für diese Position ein Brutto-Mindestgehalt von EUR 2.308,15 (Verwendungsgruppe 4/1, auf Basis Vollzeit). Eine höhere Einstufung ist auf Basis einschlägiger Erfahrung möglich.

Sie sind ein Kommunikationstalent und Teamplayer und Ihr Profil passt auf diese Anzeige? Dann freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Arbeitsbestätigungen etc.), welche Sie bitte bis zum 12.09.2020 im PDF-Format an Frau Andrea Rauter (ARauter@bfi-sbg.at) senden.

 

Nebenberufliche Trainer/in für Basisbildung

Das BFI ist österreichweit eine der führenden Erwachsenenbildungseinrichtungen. In den vergangenen Jahrzehnten haben die Mitarbeiter/innen und Trainer/innen des BFI Salzburg unzähligen Menschen neue Chancen am Arbeitsmarkt und Beruf eröffnet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab September 2020, an unserem Standort in Salzburg Stadt, eine/n Trainer/in für Basisbildung.

Aufgaben:

  • Planung und erwachsenengerechte Durchführung von Basisbildungsunterricht im Teamteaching
  • Vor- und Nachbereitung, Kurs- und Tätigkeitsdokumentation
  • kompetenzorientierte Lernbegleitung
  • Vermittlung digitaler Kompetenzen im Rahmen des Unterrichts

Anforderungsprofil:

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • Eine pädagogische Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Abgeschlossene oder bereits laufende fachspezifische Ausbildung zum/zur Basisbildungstrainer/in
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung im Bereich „Basisbildung für Erwachsene“
  • Erfahrung mit der Zielgruppe zugewanderte/geflüchtete Personen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Kenntnis digitaler Medien und Tools für den Unterricht

Persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • Affinität zu digitalen Methoden und Tools
  • Flexibilität
  • selbstständiges Arbeiten und Reflexionsvermögen
  • Interkulturelle Sensibilität und soziale Kompetenz
  • Begeisterungsfähigkeit und Neugierde
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Zeitraum und Entlohnung:

  • Zeitraum: ab September 2020 (bis März 2021, auch längerfristig möglich)
  • Freiberufliche Tätigkeit (freier Dienstnehmer/innenvertrag) im Ausmaß von max. 10 Wochenstunden
  • Mindesthonorar von EUR 27,36 pro Unterrichtseinheit (50 Minuten). Eine höhere Einstufung ist auf Basis einschlägiger Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate), welche Sie bitte im PDF-Format an Herrn Mag. Martin Stockinger (referentenbewerbung@bfi-sbg.at) richten.

 

Referent/in für den Deutschunterricht in Projekten des Arbeitsmarktservice (AMS)

Das BFI ist österreichweit eine der führenden Erwachsenenbildungseinrichtungen. In den vergangenen Jahrzehnten haben die Mitarbeiter/innen und Trainer/innen des BFI Salzburg unzähligen Menschen neue Chancen am Arbeitsmarkt und Beruf eröffnet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für Projekte im Auftrag des AMS ab Oktober 2020, an unserem Standort in St. Johann, eine/n Referent/in für den Deutschunterricht (verschiedene Niveaustufen) im Ausmaß von ca. 15 Wochenstunden.

Aufgaben:

Ihre Aufgabe umfasst die Vermittlung der deutschen Sprache auf den Niveaustufen A1–B1 inklusive der Vorbereitung auf eine abschließende ÖSD-/ÖIF-Prüfung. Dazu gehört auch die Planung und Vorbereitung des Unterrichts sowie die Pädagogische Betreuung der Kursteilnehmer/innen.

Anforderungsprofil:

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • Pädagogische Ausbildung (Lehramtsstudium, Abschluss der pädagogischen Hochschule, abgeschlossene Trainer/innenausbildung im Ausmaß von mind. 100 UE)
  • Germanistik-Studium oder DaF-/DaZ-Trainer/innenausbildung (als Studium oder als Lehrgang im Ausmaß von mind. 180 UE)
  • (facheinschlägige) Unterrichtspraxis
  • Gültiges Gender Mainstreaming & Diversity Management Zertifikat (mind. 12 UE in den letzten 5 Jahren)

Persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten:

  • Affinität zu digitalen Methoden und Tools
  • Flexibilität
  • Begeisterungsfähigkeit und Neugierde
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Anstellungsausmaß und Entlohnung:

  • Zeitraum: ab Oktober
  • Nebenberufliche Tätigkeit im Ausmaß von max. 14 Wochenstunden, Mindesthonorar von EUR 27,36 pro Unterrichtseinheit (50 Minuten). Eine höhere Einstufung ist auf Basis einschlägiger Erfahrung möglich.
  • Einstufung bei Anstellung von max.15 Wochenstunden auf Basis des BABE-Kollektivvertrages (VB 4a/1, mtl. EUR 2.371,89 brutto/Vollzeit). Eine höhere Einstufung ist auf Basis einschlägiger Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Arbeitsbestätigungen etc.), welche Sie bitte im PDF-Format an Herrn Mag. Martin Stockinger (referentenbewerbung@bfi-sbg.at) richten.

 

Nebenberufliche Trainer/innen für frühkindliche Sprachförderung im Kindergarten

Aufgaben:  

  • Abhalten von Sprachfördereinheiten für Kleinkinder (3 bis 6 Jahre) mit mangelnden Deutschkenntnissen, insbesondere für Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache.
  • Berichtswesen und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Nachweisliche pädagogische Qualifikation zur Betreuung von Kleinkindergruppen (BAKIP, Lehramt etc.)
  • Nachweisliche Ausbildung/en im Fachbereich "Frühe sprachliche Förderung" bzw. Bereitschaft eine zu absolvieren
  • Kommunikationskompetenz im Umgang mit Kindern (einzeln und in der Kleingruppe)
  • Freude am Sprechen und an der Interaktion
  • Kooperationskompetenz beim Austausch mit Fachpersonal
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • Einschulung für Neueinsteiger/innen zu Beginn des Projekts
  • Hospitationsmöglichkeit

Start: ab sofort

Stundenausmaß: Teilzeit, vormittags

Anstellungsausmaß und Entlohnung: Wir bieten ein Honorar von EUR 29,60 pro Unterrichtseinheit (50 Minuten).

Projektzeitraum: Oktober - Juni

Dienstort: Kindergarten in der Stadt Salzburg

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt per E-Mail an Frau Mag.a Gabriele Schatzmann-Gattringer
ggattringer@bfi-sbg.at

Freie bzw. nebenberufliche Referent/innen

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Initiativbewerbung (inkl. Lebenslauf und Foto) im PDF-Format an Herrn Mag. Martin Stockinger (referentenbewerbung@bfi-sbg.at).

Datenschutz

Mit der Übermittlung und Überlassung Ihrer personenbezogenen Daten, inkl. der sich aus allen Anlagen (Lebenslauf, Zeugnissen) ergebenden Daten, bringen Sie der BFI BildungsGmbH Salzburg ein hohes Vertrauen entgegen.

Um ihr Vertrauen auch weiterhin zu erhalten, gehen wir mit Ihren Daten sehr sorgsam um. 

Das heißt für uns,

  • dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bewerbung bzw. Bewerberauswahl erfolgt.
  • dass, sollten keine weiteren Vereinbarungen getroffen werden, Ihre Daten und Unterlagen aufgrund datenschutzrechtlicher Vorgaben nach einer maximal 3-jährigen Aufbewahrungsfrist gesetzeskonform gelöscht oder vernichtet werden.