Stressmanagement & Burnout-Prävention

Der Lehrgang ermöglicht ausgebildeten Lebens und Sozialberater/innen eine Zusatzqualifikation im
Bereich der Burnout- und Stressprävention. Die erlernten Interventionstechniken, können in der Beratungs- oder Seminarpraxis angewendet werden.

Kursbeginn
Kursende
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb

Burnout ist eine Folge von chronischem Stress und Überlastung. Es beschreibt einen Zustand ausgeprägter körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung, das Leistungsvermögen ist deutlich reduziert: Betroffene fühlen sich zumeist völlig ausgebrannt. Das Burnout-Syndrom entwickelt sich über längere Zeiträume und gipfelt oft in einem Erschöpfungszusammenbruch. Mit dem Burnout assoziiert sind psychosomatische Erkrankungen, erhöhte Suchtgefährdung, Depressionen, Schlafstörungen, mangelndes Interesse und innere Leere. In Österreich gibt es derzeit rund 500.000 Burnout-Betroffene und 1.100.000 Burnout-Gefährdete. Die Kosten zur Behandlung der Burnout-Symptomatik belaufen sich auf 7 Milliarden Euro. Seit 2009 sind die Frühpensionierungen wegen Burnout um 42% gestiegen (WIFO 2009). Absolventen/-innen, die über eine aktive Gewerbeberechtigung für LSB verfügen, können sich in einer von der Wirtschaftskammer geführten Liste eintragen lassen, die regelmäßig aktualisiert der SVA zur Verfügung gestellt wird und die Basis für die Inanspruchnahme des "Gesundheitshunderters" darstellt. Eine bundesweite Vereinbarung mit der SVA wird gerade verhandelt.

Details

Kursdauer

100 UE, Fr, 13.00-21.15 Uhr, Sa, 08.30-17.15 Uhr

Kosten

1.900,00
In den Warenkorb

Info-Abend: Mo, 25.01.2021, 18.00 Uhr, BFI Salzburg,
Dieser Info-Abend findet AUSSCHLIESSLICH via Zoom-Live-Stream übertragen. Hier der Link für die Online-Teilnahme: https://bfi-sbg.zoom.us/meeting/register/tJcvcOytrDgqGNZzDjRHqwPbnSiWcFFgDYJQ

Details

Kursdauer

Mo, 18.00-19.30 Uhr

Kosten

Kostenlos
Anmeldung erbeten!
In den Warenkorb

Dieser Workshop unterstützt Menschen dabei, ihre Berufung / ihren Purpose zu finden und so mehr Klarheit über ihre berufliche Zukunft zu erhalten. Eine einzigartige Positionierung der eigenen Fähigkeiten und Talente zu gewinnen und neue Perspektiven und Ideen zu erhalten, um den beruflichen Weg selbst und sinnorientiert zu gestalten. Ziel ist: sich selbst besser kennen zu lernen - wer bin ich? Was zeichnet mich aus? So kann man herausfinden, welche Möglichkeiten man hat, Dinge die einem wichtig sind, auch in das eigene Leben zu integrieren.

Leitgedanke:
Wir sind überzeugt davon, dass Menschen zufriedener und glücklicher sind, wenn sie das tun, was sie wirklich lieben und wofür sie brennen. Denn: Erfolg ist entscheidend davon abhängig, ob man das tut, was einem wirklich begeistert. Wenn man bei der Arbeit erlebt, was der eigenen Persönlichkeit und Fähigkeiten entspricht, ist man zu den besten Leistungen und einer dauerhaften positiven Ausstrahlung in der Lage. Darüber hinaus erhöht sich die Arbeitszufriedenheit, was wiederum das Selbstwertgefühl steigert und die Gesundheit verbessert. Das bedeutet: ein erfüllteres und glücklicheres Leben zu leben. Denn wenn man sich selbst besser kennt, kann man auch die Richtung steuern, in die man gehen möchte.

Details

Kursdauer

16 UE, Fr, 14.00-19.00, Sa, 09.00-18.00 Uhr

Kosten

500,00
In den Warenkorb

Die Arbeit mit Zeitlinien (Timelines) wurde als NLP-Technik bekannt, die sehr vielfältig und hilfreich in der Arbeit mit Klienten in Coaching und Beratung eingesetzt werden kann. Bei der Timeline-Technik geht der Klient (im Liegen oder in Bewegung) über eine gedachte Linie auf dem Boden und betritt quasi ein „energetisches Feld“, das ihn mit dem jeweiligen Ereignis in der Vergangenheit oder möglichen Ereignis in der Zukunft in Kontakt bringt. Dies erleichtert das Wiedererleben belastender und ressourcenreicher Situationen. Timeline-Techniken eignen sich hervorragend dazu, z.B. Zusammenhänge und Ursachen von Ereignissen zu verstehen, belastende Emotionen, innere Konflikte, einschränkende Glaubenssätze und Entscheidungen zu bearbeiten und einer positiven Veränderung zuzuführen. Darüber hinaus eignet sich die Methode auch dazu, wichtige positive Ereignisse und Erfahrungen aus der Vergangenheit wieder zu erleben und in die Gegenwart und Zukunft zu bringen. Dem Klienten ermöglicht dies, vergessene Ressourcen und Erfahrungen wieder zur Verfügung zu haben. Aber auch zukünftige Ereignisse lassen sich mittels Timeline-Technik positiv vorauserleben und in der Zukunftslinie "verankern".

Details

Kursdauer

16 UE, Mi, 08.30-17.30 Uhr, Do, 08.30-13.00 Uhr

Kosten

350,00
In den Warenkorb
Nach oben