Grundausbildungen für Pflegeberufe

Das BFI bietet in Kooperation mit der Privatklinik Wehrle-Diakonissen und in Zusammenarbeit mit der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des allgemein öffentlichen Krankenhauses Hallein Pflegeausbildungen an. Dazu zählen die Ausbildung zur Pflegeassistenz (ehemals Pflegehilfe), die Aufschulung von der Pflegeassistenz zur Pflegefachassistenz sowie die Ausbildungen zur Erlangung des Diploms für Gesundheits- und Krankenpflege.

Pflegeassistenz

Die Ausbildung in der Pflegeassistenz gehört zu den Grundqualifikationen für Pflegeberufe und berechtigt zur berufsmäßigen Ausübung der Pflegeassistenz im Angestelltenverhältnis in Österreich. Die Ausbildung in der Pflegeassistenz (ehemals Pflegehilfe) ist eine mindestens einjährige Vollzeitausbildung oder eine viersemestrige Teilzeitausbildung und kombiniert theoretischen Unterricht mit Praktikumszeiten . Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der Alten- und Langzeitpflege.

 13.06. und 05.09.2019  - Info-Verantaltung Pflegeassistenz

BFI Salzburg, Beginn 19.00 Uhr, zur Anmeldung.

Pflegefachassistenz

Die Ausbildung zum/zur Pflegefachassistent/in dauert 2 Jahre (4 Semester) und umfasst 3.200 Unterrichtsstunden. Für diese Ausbildung sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Als geprüfte Pflegeassistenz/Pflegehilfe haben Sie die Möglichkeit, in einem Jahr den Abschluss in der Pflegefachassistenz zu erlangen. Sie absolvieren nur das 2. Ausbildungsjahr der Pflegefachassistenzausbildung. Das erste Ausbildungsjahr der Pflegefachassistenzausbildung wird Ihnen durch die Absolvierung der Pflegeassistenz-/Pflegehilfeausbildung angerechnet.

Beide Ausbildungsvarianten schließen mit dem Diplom für Pflegefachassistenz ab.

Diese Maßnahme wird durch das Land Salzburg finanziert. Teilnehmer/innen können das Fachkräftestipendium bzw. die Bildungskarenz beantragen.

 13.06. und 05.09.2019  - Info-Verantaltung Pflegefachassistenz

BFI Salzburg, Beginn 17.30 Uhr, zur Anmeldung.

Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege

Die Ausbildung zum/zur Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in dauert 3 Jahre (6 Semester). Für diese Ausbildung sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es muss jedoch die 10. Schulstufe positiv abgeschlossen sein.

Nähere Informationen zur Ausbildung zum Diplom für Gesundheits und Krankenpflege folgen ab Juni 2019.

Sie interessieren sich für eine der Ausbildungen? Wir beraten Sie gerne persönlich:

BFI Salzburg Kundencenter
Schillerstraße 30, 5020 Salzburg
Tel.: 0662/88 30 81-0
E-Mail: anmeldung@bfi-sbg.at

Kursbeginn
Kursende
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb

Informationen zu Aufnahmekriterien, Aufbau und Inhalt der Ausbildung sowie zur Finanzierung.

Details

Kursdauer

19.00 - 20.30 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

19.00 - 20.30 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

19.00 - 20.30 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

19.00 - 20.30 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Informationen zu Aufnahmekriterien, Aufbau und Inhalt der Ausbildung sowie zur Finanzierung.

Details

Kursdauer

17.30 - 19.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

17.30 - 19.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

17.30 - 19.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

17.30 - 19.00 Uhr, BFI Salzburg

Kosten

Kostenlos
In den Warenkorb

Kursdauer

5 Samstage von 08:00 - 15:30 und zwei Wochen von 08:00 bis 16:50

Kosten

1.790,00
In den Warenkorb

Kursdauer

2 Semester, Vollzeit inklusive Praktika.

Kosten

Kostenlos
Ausbildungskosten werden vom Land Salzburg übernommen.
In den Warenkorb

Sie erwerben die Berufsberechtigung für den Tätigkeitsbereich der Pflegeassistenz. Der Tätigkeitsbereich der Pflegeassistenz umfasst die Mitwirkung und Durchführung übertragenen Pflegemaßnahmen, das Handeln in Notfällen sowie die Mitwirkung an Diagnostik und Therapie.

Details

Kursdauer

4 Semester, Unterricht geblockt, ganztägig von 09.00-16.15 Uhr, Praktika extra.

Kosten

5.710,00
inkl. Skriptum und Prüfungsgebühren, exkl. Lehrbücher; gefördert vom Land Salzburg und Magistrat Salzburg
In den Warenkorb
Nach oben