Anerkannte Ausbildung zum/zur Mediator/in

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur Konfliktbewältigung, das nach einer reifen und fairen Diskussion zu einer für alle Seiten zufriedenstellenden Lösung führt. Es wurde in Österreich als einem der ersten Länder Europas als außergerichtliche Form der Konfliktbeilegung gesetzlich etabliert. Die Rolle des Mediators ist das unparteiische Leiten der Gespräche. Mit dem Diplom in der Tasche können Sie sich in die Liste der Mediatoren eintragen lassen.

Diese Ausbildung ist wie viele andere Lehrgänge der BERATUNGSAKADEMIE SALZBURG gesetzlich anerkannt.

Kursbeginn
Kursende
16 Ergebnissuche
Das Objekt wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb


Warum man sich für unseren Lehrgang entscheidet:
- Ermöglicht ein Upgrade zum Master of Arts in Mediation und Konfliktmanagement (MA) an der UMIT
- Nähere Infos unter: https://www.umit.at/page.cfm?vpath=studien/universitaetslehrgaenge/mediation-
- Etabliertester und hochwertigster Anbieter im Bundesland Salzburg
- Nachhaltige Vorteile durch eine vollständige Ausbildung
- Hochqualifizierte TrainerInnen
- Transparenter Preis
- Einzelsupervisionsstunden u. Selbsterfahrung inkludiert
- Beim Bundesministerium für Justiz zertifizierter Diplomlehrgang
- Beste Netzwerkverbindungen inklusive
- Individuelle Betreuung der Teilnehmer/innen
- Fundiertes kostenloses Aufnahmegespräch
- Einzigartig: Kostenloses Nachholen von Modulen
- Moderne Räumlichkeiten
- Begrenzte Gruppengröße
- Vorteile durch Interdisziplinarität

Mediation ist ein mehrstufiges, strukturiertes Konfliktregelungsverfahren und wurde in Österreich als einem der ersten Länder Europas als außergerichtliche Form der Konfliktbeilegung auch gesetzlich etabliert. Mediation kann überall angewandt werden, wo zwei oder mehrere Personen Ihre Konflikte selbstverantwortlich und außergerichtlich regeln wollen, mit dem Ziel, eine für alle Beteiligten tragbare Lösung zu entwickeln. Als Mediator/in wartet also eine spannende Aufgabe auf Sie. Sie vermitteln bei Konflikten zwischen Menschen, aber auch in oder zwischen Gruppen mit dem Ziel, eine allparteiliche, konsensuale Lösung zu finden. Um erfolgreich als Mediator/in zu arbeiten, ist eine fundierte Ausbildung ein absolutes Muss. Unsere Lehrgangsleiterin war eine der ersten Mediator/innen am Markt und verfügt daher über enormes Fachwissen und Erfahrung. Als Mediator/in ist es wichtig, dass Sie Bereitschaft zur Selbstreflexion und -kritik mitbringen sowie mit Konflikten und Aggressionen konstruktiv umgehen können.

Details

Kursdauer

386 UE, Fr, 15.00-21.00 Uhr, Sa, 9.00- 18.30 Uhr

Kosten

5.950,00
inkl. sämtlicher zur Eintragung in die Mediator/innenliste erforderlichen Inhalte wie auch Supervisions- und Selbsterfahrungsstunden
In den Warenkorb

Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Besuchen Sie unseren unverbindlichen und kostenlosen Info-Abend. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Bitte melden Sie sich aber an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Details

Kursdauer

18.00-19.30 Uhr

Kosten

Kostenlos
Anmeldung erbeten!
In den Warenkorb

Kursdauer

18.00-19.30 Uhr

Kosten

Kostenlos
Anmeldung erbeten!
In den Warenkorb

Im klassischen Coaching, in der klassischen Beratung stehen uns sehr hilfreiche und wirksame Methoden zur Verfügung, die den Coaching/Beratungsprozess professionell zum Ziel führen. Diese Methoden sind häufig rational logisch aufgebaut und nützen die kognitive Intelligenz der Kund/innen. Im neurosystemische Coaching wird der Körper als eine wichtige Instanz für die Veränderungs- oder Entwicklungsarbeit der Kund/innen miteinbezogen. Neuro-systemische Beratung stützt sich auf die neuen Erkenntnisse der Neurobiologie und der systemischen Theorie. Im Embodiment wird die Körperintelligenz bewusst gemacht, um den gesamten Menschen zu stärken und Sicherheit zu geben, gut mit den eigenen Ressourcen und Kompetenzen ebenso wie mit dem eigenen Körper in Kontakt zu sein. Embodiment-Methoden werden als zentraler Schlüssel, die Weisheit des Körpers zu erforschen und in wirksame Handlungen zu übersetzen eingesetzt. Erst wenn ich von mir ein klares Erleben habe, wie ich meine Strategie durch Haltung ausdrücke und gut verbunden bin mit meinen körperlichen Ressourcen, kommt die Strategie ins Leben. Das ist die Umsetzungsstärke des Embodiment.

Details

Kursdauer

16 UE, Fr, 16.00-21.30, Sa 09.00-17.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Kursdauer

16 UE, Do, Fr, 09.00-16.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Lebensbalance ist Weg, Ziel und Fähigkeit zugleich. Wer alle wichtigen Lebensbereiche in Balance hält, hat die besten Voraussetzungen dafür, um die alltäglichen Herausforderungen des Lebens zu meistern. Dann halten sich persönliche Ressourcen und Anforderungen die Waage und wir haben die nötige Energie, um das eigene Leben proaktiv und mit Freude zu gestalten.

Details

Kursdauer

2 x 4 UE, dienstags, 17.00-20.00 Uhr

Kosten

160,00
In den Warenkorb

Menschen mit einem starken Selbst leben gesünder: Sie kennen ihre Bedürfnisse und erfüllen sie sich. Sie wahren ihre Grenzen und achten auf ihren Energiehaushalt. Sie entwickeln freudvolle Ideen und setzen diese in ihrem Leben in die Realität um.

Details

Kursdauer

16 UE, Mi, 08.30-17.30 Uhr, Do, 08.30-13.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Lern- bzw. Erklärvideos sind heutzutage in Aus- und Weiterbildung nicht mehr wegzudenken, insbesondere in Blended Learning sowie eLearning-Szenarien. Wie Sie selbst solche Videos (z.B. Software-Demonstrationen, Soft-Skills-Lektionen wie Onboarding- oder Compliance-Schulungen o.ä.) mit Camtasia erstellen, ansprechend gestalten und bereitstellen können, lernen Sie in diesem Onlin-Kurs. Zusätzlich erfahren Sie, welches Equipment (z.B. Kamera, Mikrofon) empfehlenswert ist und wie Sie die Videoproduktion möglichst effizient und zeitsparend gestalten.

Details

Kursdauer

15 UE, Di-Do, 09.00-13.45 Uhr

Kosten

550,00
In den Warenkorb

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten! Daher ist es besser, sich konkret mit ihren Chancen, Risiken und Anwendungsmöglichkeiten in Beruf und Ausbildung auseinander zu setzten. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie die Technik beherrschen und nicht von dieser beherrscht werden! Die fortschreitende Vernetzung und Durchdringung aller Lebensbereiche durch digitale Technologien bietet Ihnen als Lehrender/Lehrendem ganz neue Möglichkeiten. Der effektive Einsatz von E-Learning-Szenarien und die Abstimmung zwischen Präsenz- und Selbstlernphasen erfordern didaktische Konzepte, die klassische Seminarplanung nicht mehr abdecken kann.

Details

Kursdauer

16 UE, Fr, Sa, 09.00-17.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Kursdauer

16 UE, Fr, Sa, 09.00-17.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Gewinnen Sie Zutrauen zu den eigenen Fähigkeiten, stärken Sie Sicherheit und Überzeugungskraft und meistern Sie so erfolgreich Herausforderungen wie Präsentationen, Reden vor Publikum oder öffentliche Auftritte. Entdecken Sie Ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten und entwickeln Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten mit spielerischen Mitteln weiter. Einen Sachverhalt eindrücklich vermitteln, ein Anliegen überzeugend vertreten, in einem Gespräch eine kontroverse Position verfechten - viele Situationen in Beruf und Alltag erfordern neben Fachwissen und inhaltlicher Kompetenz die Fähigkeit, mit der ganzen Persönlichkeit überzeugend hinter seiner Sache zu stehen. Stimme, Körpersprache und persönliche Haltung sind ebenso Teil unserer Mitteilungen wie der formulierte Inhalt. Methodische Übungen aus der darstellerischen Grundlagenarbeit eröffnen einen ganzheitlichen Weg, die individuelle persönliche Ausstrahlung zu stärken.

Details

Kursdauer

16 UE, Fr, Sa, 09.00-17.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Kursdauer

16 UE, Fr, Sa, 09.00-17.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Eine Möglichkeit, die Persönlichkeit eines Menschen zu verstehen, ist über die Zusammensetzung der vier Elemente Feuer, Erde, Wasser, Luft in jedem Einzelnen. Dabei sind die Elemente nicht in materieller Hinsicht zu verstehen, sondern als energetische Anteile im Menschen. Sie repräsentieren sowohl Eigenschaften als auch Fähigkeiten und geben in ihrer speziellen Zusammensetzung Auskunft über das Naturell eines Menschen. So wird ein vorwiegend durch das Feuer-Element geprägter Mensch aktiv, bewegt, lebendig und mitreißend durch sein Umfeld erlebt werden, während ein überwiegend durch das Erde-Element geprägter Mensch eher als stabil, bodenständig und strukturiert erlebt wird. Da die einzelnen Elemente zahlreiche unterschiedliche Charakteristika aufweisen - von sehr produktiven bis zu äußerst unproduktiven - ergibt sich in jedem Menschen eine besondere, ganz individuelle Zusammensetzung von Potenzialen und Schwachstellen. Noch komplexer wird es, da ein Mensch selten durch ausschließlich ein Element geprägt ist und es beim Aufeinandertreffen von mehreren Elementen in ein und derselben Person zu unterschiedlichen Effekten kommen kann... In der Arbeit mit Einzelklienten oder Gruppen bietet die Auseinandersetzung mit den 4 Elementen eine hervorragende Möglichkeit, auf ganzheitliche, spielerische und lebendige Weise die eigene Persönlichkeit, produktive und unproduktive Verhaltensweisen, Schwächen und Stärken zu verstehen und positiv zu verändern bzw. zu stabilisieren. Darüber hinaus eignet es sich ausgezeichnet für den Aufbau innerer Kraft. Auch im Teamcoaching kann das Modell hilfreich eingesetzt werden, da es zum Verständnis und zur Veränderung von Teamdynamiken genutzt werden kann.

Details

Kursdauer

16 UE, Di, 08.30-17.30 Uhr, Mi, 08.30-13.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb

Wohlbefinden und Optimismus zählen nachweislich zu den wichtigen Präventiv-Ressourcen eines Menschen. Optimistische und zufriedene Menschen kommen besser mit Stress und Herausforderungen zurecht, leben gesünder und länger.

Details

Kursdauer

16 UE, Di, 08.30-17.30 Uhr, Mi, 08.30-13.00 Uhr

Kosten

370,00
In den Warenkorb
Nach oben